Karstadt-Schließung in StuttgartProfit auf Kosten der Belegschaft?
5 Fotos
Profit  auf Kosten der Belegschaft?

Die Nachricht vom Aus der Stuttgarter Karstadt-Filiale an der Königstraße zieht heftige Kritik der Gewerkschaft Verdi nach sich. Zeitgleich wird bereits über die künftige Nutzung der Immobilie spekuliert – Modefilialisten wie Primark gelten als mögliche Mieter.

 
JVA Bruchsal Justiz untersucht zweiten Todesfall

Zwei tote Häftlinge binnen weniger Monate: Das Gefängnis Bruchsal steht wieder im Fokus der Öffentlichkeit - auch wenn die beiden Todesfälle nur bedingt miteinander vergleichbar sein dürften.

 
Sechs Mal Ärger bis zum Nachmittag
S-Bahn in StuttgartSechs Mal Ärger bis zum Nachmittag

[1] Seit Donnerstagabend kommt es im Stuttgarter S-Bahn-Verkehr immer wieder zu Störungen - am Freitagnachmittag nun der ärgerliche Höhepunkt: Ein Kabelschaden am Hauptbahnhof bringt den Verkehr auf sämtlichen Linien ins Stocken.

 
Arzt erstattet Anzeige wegen zwei Infektionsfällen
Uniklinikum MannheimArzt erstattet Anzeige

Ein Medizinrechtler vermutet, dass die Hygienemängel am Klinikum zu den Problemen geführt haben. Er hatte zwei junge Sportler nach Kreuzbandrissen nach Mannheim geschickt, danach gab es Komplikationen.

 
Bewährungsstrafe für Arzt und Hebamme
Säuglingstod in StuttgartBewährungsstrafe für Arzt und Hebamme

In einer Stuttgarter Geburtsklinik kommt es im Jahr 2010 zu Komplikationen bei einer Geburt. Das Kind stirbt. Jetzt sind der zuständige Arzt und die Hebamme verurteilt worden.

 
Ur-Oma Elizabeth auf Twitter
Baby-KlatschUr-Oma Elizabeth auf Twitter

Baby George kann stolz auf seine Ur-Oma sein. Elizabeth II., Königin von England, hat ihren ersten Tweet gesendet. Damit hat sie ihrer schwangeren Schwiegertochter Kate und deren Sohn George zumindest für einen Tag die Schau gestohlen.

 
Kickers wollen Derby-Scharte auswetzen
Dritte LigaKickers wollen Derby-Scharte auswetzen

Genug Wunden geleckt: Gegen Cottbus wollen die Stuttgarter Kickers wieder punkten. Der SWR streamt die Partie live. Alle Spiele im Vorbericht bei FuPa Stuttgart.

 
Cameron will nicht zahlen
EU-BudgetCameron will nicht zahlen

Es ist eine böse Überraschung für den britischen Steuerzahler: Brüssel fordert Nachzahlungen von über zwei Milliarden Euro. Premier Cameron will die nicht zahlen - innenpolitisch wäre es für ihn ein Desaster.

 
Samstag Seoul, Montag Hohenacker
Konstantin SiboldSamstag Seoul, Montag Hohenacker

Konstantin Sibold gehört derzeit zu den gefragtesten DJs und Produzenten aus der Region Stuttgart. In den vergangenen zwei Jahren hat er fast alle Kontinente bereist, um dort zu spielen.

 
ParlamentswahlenUkraine hofft auf Neubeginn

Die Ukrainer entscheiden am Sonntag über ihre künftige Regierung. Ihre Wirtschaft steckt in der Krise, die Kämpfe der Regierungstruppen gegen die prorussischen Separatisten halten an. Die vorgezogene Parlamentswahl soll die Wende bringen.

 
25 Jahre Fanta 4Hip-Hop-Pioniere feiern Geburtstag
22 Fotos
Die Hip-Hop-Pioniere aus Stuttgart feiern Geburtstag

Die Fantastischen Vier werden 25 Jahre alt. Der Sänger und Texter Smudo erzählt, was es mit dem an diesem Freitag erscheinenden neuen Album und der im Winter anstehenden Tour auf sich hat.

 
Schlangen vor den Automaten
Böblinger Bahnhof nach dem UmbauSchlangen vor den Automaten

[1] Erst jüngst ist der Böblinger Bahnhof für mehrere Millionen Euro umgebaut worden. Doch Fahrgäste klagen, dass Ticketautomaten fehlen – und die wenigen an den falschen Stellen stehen.

Des Jägers kostspielige Pflichterfüllung
Stuttgarter soll bezahlenDes Jägers kostspielige Pflichterfüllung

Ein Jagdpächter muss für jedes nicht abgeschossene Stück Rotwild in seinem Revier im Allgäu 250 Euro bezahlen. Der Stuttgarter will das Urteil des Augsburger Verwaltungsgerichts jedoch nicht hinnehmen.

Massiver Luftangriff auf IS
Frankreich beteiligtMassiver Luftangriff auf IS

Französische Kampfflugzeuge haben an einem massiven Luftangriff gegen die Terrormiliz Islamischer Staat teilgenommen. Das Ziel sei ein Vorbereitungslager der Dschihadisten in der Region Kirkuk gewesen.

Was Steinzeitjäger in den hohen Anden suchten
ArchäologieWas Steinzeitjäger in den hohen Anden suchten

Kurz nachdem die Menschen der Steinzeit Südamerika besiedelten, lebten sie auch schon in 4500 Meter Höhe in den Bergen. Knochen und Werkzeuge unter einem Felsüberhang zeugen davon. Dort fanden die Steinzeitjäger etwas, das es an der Küste nicht gab.

 
Tourenplaner
Touren finden
Ob Joggen, Radfahren, Wandern oder Klettern - hier finden Sie für jede Katagorie die perfekte Tour.
Touren planen
Planen Sie selbst Ihre Tour. Start und Ziel eingeben, mit Infos und Bildern versehen - fertig!
iPhone-Apps
Holen Sie sich die passenden
iPhone-Apps für unterwegs.
zu den Apps
 
Nachrichtenticker
16:02Immer mehr Zugreisende werden Opfer von Dieben

Mainz - Immer mehr Zugreisende in Deutschland werden Opfer von Dieben. Nach Angaben der Bundespolizei stieg 2013 die Zahl der registrierten Diebstähle in Zügen im Vergleich zum Vorjahr um rund 22 Prozent auf rund 14 100. Das berichtete das ARD-Politikmagazin "Report Mainz". Im Jahr 2012 waren es rund 11 600 Fälle gewesen. Allerdings stieg auch die Zahl der Fahrgäste, wenn auch in deutlich kleinerem Umfang. Zumeist gingen Taschendiebe in Teams von mehreren Tätern arbeitsteilig vor, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Diese setzt verstärkt Zivilbeamte in den Zügen ein.

1 Fotos
Partybilder von der Campus Fusion
Stuttgart feiertPartybilder von der Campus Fusion

Wir zeigen die aktuellen Partybilder aus Stuttgart zusammen mit unserem Partner OneTaste.de!