Kommentar zu Sanktionen gegenüber RusslandZeit für geschlossenes Handeln
Keine Zeit für Egoismen

Die Industrienationen in Westeuropa fürchten um die guten Geschäfte ihrer Unternehmen mit Russland und scheuen daher harte Wirtschaftssanktionen. Diese Uneinigkeit macht die EU handlungsunfähig, meint StZ-Redakteur Matthias Schiermeyer.

 
Kommentar zum NahostkonfliktDie Logik des Krieges

20 Tage nach Beginn der neuen Gewaltrunde im Nahen Osten haben sich sowohl die israelische Regierung als auch die Hamas in eine Sackgasse gebracht. Ein Kommentar von StZ-Redakteur Dieter Fuchs.

 
Ein Plan und viele Baustellen
VfB Stuttgart vor der MitgliederversammlungEin Plan und viele Baustellen

[6] Der VfB will sich fit für die Zukunft machen. Doch dazu braucht er außer frischem Geld auch frische Ideen. Eine Bestandsaufnahme vor der Mitgliederversammlung am Montag.

 
Im Rausch der Geschwindigkeit
MotorradunfälleIm Rausch der Geschwindigkeit

Das Biken boomt: Immer mehr Menschen fahren Motorrad. Gleichzeitig aber steigt die Zahl derer, die auf ihren Maschinen umkommen – in Baden-Württemberg sogar besonders stark. Wie lässt sich dieser Negativtrend durchbrechen?

 
9 Fotos
Der Garten Eden für jeden – in der S-Bahn
Kunstprojekt der Kulturregion StuttgartDer Garten Eden in der S-Bahn

Kunst auf 70 Metern rollenden Metern: Vier Künstler haben ein Fahrzeug der Baureihe 423 in eine mobile Galerie verwandelt. Wer mit der S4, S5 oder S6 fährt, wird mit zeitgenössischer Kunst konfrontiert – ob man will oder nicht.

 
15 Fotos
Stuttgart liegt in Trümmern
Von Zeit zu Zeit: Luftangriffe auf StuttgartStuttgart liegt in Trümmern

[3] Die Luftangriffe während des Zweiten Weltkrieges legen die Stuttgarter Innenstadt mit ihrer in Jahrhunderten gewachsenen Bausubstanz in Schutt und Asche. Ein Video aus dem Jahr 1946 zeigt das ganze Ausmaß der Zerstörung.

 
Daniel Töpfer gewinnt  die Wahl
WeissachDaniel Töpfer ist neuer Rathauschef

Der 25-jährige CDU-ler ist der neue Bürgermeister von Weissach. Mit 2354 Stimmen hatte der 58,46 Prozent der Wähler auf seiner Seite. Die bisherige Bürgermeisterin Ursula Kreutel muss das Feld räumen.

 
62 Fotos
Wer es bunt treibt, gewinnt
"Color Run" in StuttgartWer es bunt treibt, gewinnt

Bunter Spießrutenlauf: Am Neckarpark trieben es am Sonntag viele vornehmlich junge Menschen bunt. Der "Color Run" ist ein neuer Trend aus den USA, der actiongeladener als Holi sein soll.

 
Gefrustete Kickers-Fans geraten mit Junggesellen aneinander
Hauptbahnhof in StuttgartKickers-Fans suchen und finden Ärger

 War es der Frust über die Auswärtsniederlage in Wiesbaden? Anhänger der Stuttgarter Kickers geraten am Stuttgarter Hauptbahnhof erst mit Teilnehmern eines Junggesellenabschieds und dann mit der Polizei aneinander.

 
Semesterferien, ahoi!
Campuskind - Die Studenten-KolumneSemesterferien, ahoi!

Unser Campuskind Wiebke Wetschera sitzt schon auf heißen Kohlen: In Kürze beginnen die Semesterferien und sie hat sich ein straffes Programm dafür vorgenommen.

 
Blaulicht aus Stuttgart27.7.: Spektakuläre Verfolgungsjagd

Ein junger Mann prescht vor den Augen der Polizei mit seinem Polo über eine rote Ampel. Die Beamten nehmen die Verfolgung auf - die Fahrt endet für den 25-Jährigen an einem Zaun. Weitere Meldungen der Stuttgarter Polizei.

 
Christopher Street Day in StuttgartBunte Parade für mehr Toleranz
64 Fotos
Bunte Parade für mehr Toleranz

Größer, schriller, bunter: Mit mehr als 3500 Teilnehmern in 67 Formationen ist die 18. Parade zum Christopher Street Day die bisher stärkste in Stuttgart. Unter dem Motto „Wir machen Aufruhr!“ sind erstmals auch Daimler, Bosch sowie die Landeshauptstadt dabei.

 
Die Maus hält  die  Eltern jung
Public Viewing in Stuttgart-WestDie Maus hält die Eltern jung

Im Kulturcafe Merlin im Stuttgarter Westen schauen sich jeden letzten Sonntag im Monat Jung und Alt die Lach- und Sachgeschichten der Sendung mit der Maus an. Den Kleinen gefällt’s und die Eltern können ungeniert in Kindheitserinnerungen schwelgen.

Gemeinderat gibt grünes Licht
Zweites Rathaus in GöppingenGemeinderat gibt grünes Licht

Das zweite Rathaus am Göppinger Bahnhof darf geplant werden. Der Gemeinderat gibt grundsätzlich grünes Licht für das 30-Millionen-Euro-Projekt – behält sich aber auch einen Notausgang vor.

„Wir stehen an einer Zeitenwende bei Dürr“
Interview mit Dürr-Chef Dieter„Ziel heißt weiteres Wachstum“

Exklusiv Mit der Übernahme von Homag, einem Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen, ist der Expansionsdrang von Ralf Dieter noch nicht gestillt. Der Chef des weltgrößten Anbieters von Lackieranlagen kündigt weitere Übernahmen an.

Kommt, ins Offene
Lust an der BewegungKommt, ins Offene!

Einfach mal losrennen? Losfahren? Losgehen? Ohne Ziel, ohne Zweck? Unserer effizienzversessenen Gesellschaft ist solches Treiben verdächtig. Dabei gibt es nichts Schöneres, um Kopf und Körper zu versöhnen. Ein Plädoyer für die sinnfreie, aber nicht sinnlose Bewegung des StZ-Autors Martin Gerstner.

Champagner für Tour-Sieger Nibali
Tour de FranceChampagner für Tour-Sieger Nibali

Vincenzo Nibali hat einen italienischen Sieg bei der Tour de France errungen - 16 Jahre nach Marco Pantani. Für das letzte Highlight sorgte Marcel Kittel, der mit dem siebten deutschen Sieg für einen Tour-Rekord sorgte.

3D-Blick  in winzige  Bauteile
MaterialwissenschaftEin dreidimensionaler Blick

Stuttgarter Forscher am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme können winzige Strukturen von Bauteilen im Nanobereich sichtbar machen. Dazu muss die Probe in Form einer Nadel vorliegen.

Die Sache mit dem Sake
JapanDie Sache mit dem Sake

Japans Nationalgetränk ist nicht mehr so populär wie früher. In einigen Bars in Tokio wird der Kult um den Sake aber bis heute noch richtig gepflegt.

 
Tourenplaner
Touren finden
Ob Joggen, Radfahren, Wandern oder Klettern - hier finden Sie für jede Katagorie die perfekte Tour.
Touren planen
Planen Sie selbst Ihre Tour. Start und Ziel eingeben, mit Infos und Bildern versehen - fertig!
iPhone-Apps
Holen Sie sich die passenden
iPhone-Apps für unterwegs.
zu den Apps
 
Nachrichtenticker
05:43Malaysia verhandelt über Waffenruhe im MH17-Absturzgebiet

Kuala Lumpur (dpa) – Malaysias Diplomaten verhandeln nach eigenen Angaben über eine Waffenruhe zwischen der ukrainischen Regierung und pro-russischen Milizen. Sie wollen damit sicheren Zugang für Ermittler zum Absturzgebiet des Malaysia-Airlines Flugzeugs in der Ostukraine erreichen. "Die Verhandlungen dauern an", sagte der Chef des malaysischen Ermittlungsteams, Khairil Hilmi Mokhtar, der staatlichen Nachrichtenagentur Bernama. Malaysia hatte mit den Rebellen bereits die Übergabe der Blackbox ausgehandelt.

1 Fotos
Partybilder aus dem Perkins Park
Stuttgart feiertPartybilder aus dem Perkins Park

Wir zeigen die aktuellen Partybilder aus Stuttgart zusammen mit unserem Partner OneTaste.de!