Karstadt-Schließung in StuttgartProfit auf Kosten der Belegschaft?
5 Fotos
Profit  auf Kosten der Belegschaft?

Die Nachricht vom Aus der Stuttgarter Karstadt-Filiale an der Königstraße zieht heftige Kritik der Gewerkschaft Verdi nach sich. Zeitgleich wird bereits über die künftige Nutzung der Immobilie spekuliert – Modefilialisten wie Primark gelten als mögliche Mieter.

 
Flughafen StuttgartRegeln für Nachtflüge verschärft

Das Verkehrsministerium in Stuttgart erlegt dem Flughafen strengere Regeln für den Nachtflugverkehr auf - so dass die Anwohner besser schlafen können.

 
Sechs Mal Ärger bis zum Nachmittag
S-Bahn in StuttgartSechs Mal Ärger bis zum Nachmittag

[5] Seit Donnerstagabend kommt es im Stuttgarter S-Bahn-Verkehr immer wieder zu Störungen - am Freitagnachmittag nun der ärgerliche Höhepunkt: Ein Kabelschaden am Hauptbahnhof bringt den Verkehr auf sämtlichen Linien ins Stocken.

 
Keine Bahnstreiks bis Anfang November
GDL versichertKeine Bahnstreiks bis Anfang November

Nach dem Lokführer-Streik am vergangenen Wochenende hatte die GDL angekündigt, für sieben Tagen nicht streiken zu wollen. Jetzt verlängert die Gewerkschaft die Verschnaufpause noch um ein paar Tage.

 
Arzt erstattet Anzeige wegen zwei Infektionsfällen
Uniklinikum MannheimArzt erstattet Anzeige

Ein Medizinrechtler vermutet, dass die Hygienemängel am Klinikum zu den Problemen geführt haben. Er hatte zwei junge Sportler nach Kreuzbandrissen nach Mannheim geschickt, danach gab es Komplikationen.

 
Ist die CDU mit im Boot?
NSU-U-AuschussIst die CDU mit im Boot?

Der CDU reicht es nicht, wenn ein U-Ausschuss zu den NSU-Morden nur die Zeit bis zum Auffliegen des Trios im Jahr 2011 behandelt. Schließt sie sich dennoch einem fraktionsübergreifenden Antrag an?

 
Bewährungsstrafe für Arzt und Hebamme
Säuglingstod in StuttgartBewährungsstrafe für Arzt und Hebamme

In einer Stuttgarter Geburtsklinik kommt es im Jahr 2010 zu Komplikationen bei einer Geburt. Das Kind stirbt. Jetzt sind der zuständige Arzt und die Hebamme verurteilt worden.

 
Ur-Oma Elizabeth auf Twitter
Baby-KlatschUr-Oma Elizabeth auf Twitter

Baby George kann stolz auf seine Ur-Oma sein. Elizabeth II., Königin von England, hat ihren ersten Tweet gesendet. Damit hat sie ihrer schwangeren Schwiegertochter Kate und deren Sohn George zumindest für einen Tag die Schau gestohlen.

 
Kickers wollen Derby-Scharte auswetzen
Dritte LigaKickers wollen Derby-Scharte auswetzen

Genug Wunden geleckt: Gegen Cottbus wollen die Stuttgarter Kickers wieder punkten. Der SWR streamt die Partie live. Alle Spiele im Vorbericht bei FuPa Stuttgart.

 
Cameron will nicht zahlen
EU-BudgetCameron will nicht zahlen

Es ist eine böse Überraschung für den britischen Steuerzahler: Brüssel fordert Nachzahlungen von über zwei Milliarden Euro. Premier Cameron will die nicht zahlen. Deutschland bekommt dagegen Geld zurück.

 
Parlamentswahlen in der UkraineNeue Parteien, alte Gesichter

Umfragen zufolge können am Sonntag acht Parteien den Sprung ins ukrainischeParlament schaffen. Ob dadurch der erhoffte Neuanfang gelingt, ist indes fraglich. Denn in vielen der neuen politischen Gruppierungen finden sich alte Bekannte wieder.

 
25 Jahre Fanta 4Hip-Hop-Pioniere feiern Geburtstag
22 Fotos
Die Hip-Hop-Pioniere aus Stuttgart feiern Geburtstag

Die Fantastischen Vier werden 25 Jahre alt. Der Sänger und Texter Smudo erzählt, was es mit dem an diesem Freitag erscheinenden neuen Album und der im Winter anstehenden Tour auf sich hat.

 
Der steinige Weg in die Zukunft
LudwigsburgDer steinige Weg in die Zukunft

Die Stadträte diskutieren wieder einmal heftig über die Kriterien zur Weiterentwicklung der Stadt. Das zeigt einmal mehr, wie zäh dieser Prozess ist. Ist so etwas überhaupt sinnvoll? Eine Analyse.

Spiel mit der Schreckensvision
Kommentar zu LänderfusionenSpiel mit der Schreckensvision

Will die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer wirklich, dass einige Bundesländer fusionieren? Nein, sie will nur mehr Geld für ihr eigenes Land, kommentiert StZ-Autorin Bärbel Krauß.

Was Steinzeitjäger in den hohen Anden suchten
ArchäologieWas Steinzeitjäger in den hohen Anden suchten

Kurz nachdem die Menschen der Steinzeit Südamerika besiedelten, lebten sie auch schon in 4500 Meter Höhe in den Bergen. Knochen und Werkzeuge unter einem Felsüberhang zeugen davon. Dort fanden die Steinzeitjäger etwas, das es an der Küste nicht gab.

 
Tourenplaner
Touren finden
Ob Joggen, Radfahren, Wandern oder Klettern - hier finden Sie für jede Katagorie die perfekte Tour.
Touren planen
Planen Sie selbst Ihre Tour. Start und Ziel eingeben, mit Infos und Bildern versehen - fertig!
iPhone-Apps
Holen Sie sich die passenden
iPhone-Apps für unterwegs.
zu den Apps
 
Nachrichtenticker
16:55Ursache für verheerende Gasexplosion weiter unklar

Ludwigshafen - Nach der schweren Gasexplosion in Ludwigshafen haben sich Polizei, Feuerwehr und Anwohner ein Bild vom Ausmaß des Unglücks gemacht. Nach wie vor ist unklar, wieso die Gasleitung im Stadtteil Oppau bei Bauarbeiten in die Luft flog und einen Menschen in den Tod riss. Die Staatsanwaltschaft habe die Ermittlungen übernommen, sagte Oberbürgermeisterin Eva Lohse. Bei dem Unglück war ein Bauarbeiter getötet worden, drei Kollegen wurden schwer verletzt. Die meisten der 20 Leichtverletzten konnten das Krankenhaus inzwischen verlassen.

1 Fotos
Partybilder von der Campus Fusion
Stuttgart feiertPartybilder von der Campus Fusion

Wir zeigen die aktuellen Partybilder aus Stuttgart zusammen mit unserem Partner OneTaste.de!