Familiendrama in BrettenEltern des Opfers aus Thailand tot aufgefunden
5 Fotos
Eltern des Opfers aus  Thailand tot aufgefunden

Die Eltern des Stuttgarter, der in Thailand tot aufgefunden wurde, sind ebenfalls tot. Die Polizei fand ihre Leichen auf einem Gartengrundstück bei Bretten. Unterdessen werden Details aus dem Leben des Sohnes bekannt.

 
Landgericht StuttgartFrauen nachts sexuell belästigt

Ein Stuttgarter, der versucht hat, sich in Untertürkheim bei zwei Taten an Frauen zu vergehen, ist am Landgericht zu einer Gefängnisstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden. Die Opfer leiden bis heute psychisch an den Folgen der sexuellen Übergriffe.

 
„Wandern ist eine Form des Denkens“
Interview mit Winfried Kretschmann„Wandern ist eine Form des Denkens“

Exklusiv Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann wandert gerne. Zweimal im Jahr bieten er und seine Frau beim Schwäbischen Albverein geführte Wanderungen an. Warum er so gerne unterwegs ist, sagt er im Interview.

 
26 Fotos
Schwitzen in Mayrhofen
VfB Stuttgart im ZillertalSchwitzen in Mayrhofen

Tag zwei beim Trainingslager des VfB Stuttgart. In Mayrhofen kommt die Sonne raus. Die Profis stehen an diesem Tag gleich zweimal auf dem Trainingsplatz. Am Samstag seht dann das erste Testspiel des zweiten Trainingslagers an.

 
39 Fotos
Ab nächster Woche wird im Schlossgarten gegraben
Bahnhofstrog für S21Bald wird im Schlossgarten gegraben

[7] Auf Jahre wird Stuttgarts Innenstadt von der gewaltigen Baustelle für Stuttgart 21 beherrscht. Am Dienstag geht es los: Dann wird im Schlossgarten der Trog für den umstrittenen Tiefbahnhof gebaggert.

 
31 Fotos
Lerche und Co.: Geschäfte, die es nicht mehr gibt
Einzelhandel in StuttgartGeschäfte, die vielen fehlen

[1] Früher prägten traditionsreiche Geschäft die Stuttgarter Innenstadt. Von ihnen sind nur noch wenige übrig. Wir zeigen ehemals beliebte Einzelhändler, die inzwischen aus dem Stuttgarter Stadtbild verschwunden sind

 
Israelischer Soldat verschleppt
NahostkonfliktIsraelischer Soldat verschleppt

Die Waffenruhe hielt kaum eine Stunde: Militante Palästinenser verschleppen ein israelischen Soldaten, Israel reagiert mit Angriffen. Nun schieben sich beide Seiten die Schuld zu.

 
Unbekannter Ersthelfer nicht in Gefahr
Tödlicher Unfall in SindelfingenErsthelfer nicht in Gefahr

Fieberhaft suchte die Polizei am Freitagvormittag nach einem unbekannten Ersthelfer, der sich nach einem tödlichen Unfall in Sindelfingen vom Donnerstag womöglich mit dem HI-Virus angesteckt hatte. Nach einem Bluttest konnten die Beamten am Nachmittag Entwarnung geben.

 
Ab ins Archiv
Kommentar zu den Kohl-TonbändernAb ins Archiv

Helmut Kohl gewinnt den Rechtsstreit um Tonbänder, auf denen Interviews mit seinem Ghostwriter festgehalten sind. Der Altkanzler sollte die Dokumente dennoch nicht für sich behalten, kommentiert Rainer Pörtner.

 
Werbung für morgen von gestern
Peter Glaser blickt in die KristallkugelWerbung für morgen von gestern

Retro-Reklame gibt naiv-unterhaltsame Auskünfte über die Gegenwart und den Weg dahin.

 
Ebola weitet sich ausNigeria meldet zwei Verdachtsfälle

Das Virus kennt keine Grenzen: Jetzt meldet auch Nigeria zwei Ebola-Verdachtsfälle. Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen in die betroffenen Länder. 

 
Wacken Open Air 2014Ausnahmezustand im örtlichen Freibad
11 Fotos
Ausnahmezustand im örtlichen Freibad

Auf das Gelände des Wacken Open Air Festivals knallt die Sonne. Viele Festivalbesucher kennen deshalb nur einen Ausweg: Den Gang ins Wackener Freibad. Hier kühlen sich die Metal-Fans ab, um für die bevorstehenden Tage gerüstet zu sein.

 
1. August: Rentnerin in Bus gestürzt
Blaulicht aus Stuttgart1.8.: Rentnerin in Bus gestürzt

Weil sie aufsteht, als der Bus noch fährt, wird eine 71-Jährige am Donnerstagnachmittag in Stuttgart-Vaihingen verletzt. Als die Busfahrerin bremst, stürzt die Frau. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

„Diese  Solidarität ist nichts wert“
Interview zur WMF„Diese Solidarität ist nichts wert“

Der Sparkassenkredit an den Finanzinvestor KKR zur Übernahme der WMF in Geislingen steht weiter in der Kritik. Er könne die Ehrenerklärung des Kreistags für die Bank nicht nachvollziehen, sagt der Betriebsrat Jürgen Peters im StZ-Interview.

EnBW in der Zwickmühle
Kommentar zur HalbjahresbilanzEnBW in der Zwickmühle

Abschreibungen auf konventionelle Kraftwerke färben die EnBW-Zahlen rot. Auch das Ökostromgeschäft ist kein Selbstläufer. Die EnBW-Großaktionäre Baden-Württemberg und OEW brauchen noch viel Geduld, meint StZ-Wirtschaftsredakteur Werner Ludwig.

Ecclestone-Prozess vor Entscheidung
Zeugenaussagen abgesagtEcclestone-Prozess vor Entscheidung

Der Prozess gegen den Formel-1-Boss Bernie Ecclestone könnte schon bald entschieden sein. Für die kommende Woche wurden bereits einige Zeugenaussagen abgesagt. Möglicherweise gibt es also bald eine Einigung zwischen den Parteien.

Ab ins Labor
Weitspringer Markus RehmAb ins Labor

Der Weitspringer Markus Rehm verzichtet nach seiner Nicht­nominierung auf rechtliche Schritte, ­fordert aber weitere Tests. Jenseits der allgemeinen gesellschaftspolitischen Frage der Inklusion im Spitzensport liegt die Causa Rehm im besonderen weiter in den Händen der Biomechaniker.

Vorsicht beim Baden
KinderwissenBaden – aber richtig!

In diesem Jahr sind in Deutschland bereits ungewöhnlich viele Menschen ertrunken. Wer im Meer oder in einem See badet, sollte daher unbedingt einige Regeln beherzigen.

Tipps für den Urlaub mit den Enkeln
Ferien mit KindernTipps für den Urlaub mit den Enkeln

fernweh-aktuell.com Wenn der Opa mit dem Enkel - Urlaub mit den Großeltern ist laut einer Studie immer mehr im Kommen - mit diesen Tipps gelingen die generationenübergreifenden Ferien.

 
Tourenplaner
Touren finden
Ob Joggen, Radfahren, Wandern oder Klettern - hier finden Sie für jede Katagorie die perfekte Tour.
Touren planen
Planen Sie selbst Ihre Tour. Start und Ziel eingeben, mit Infos und Bildern versehen - fertig!
iPhone-Apps
Holen Sie sich die passenden
iPhone-Apps für unterwegs.
zu den Apps
 
Nachrichtenticker
17:21Zwei Ebola-Verdachtsfälle in Nigeria

Abuja - Nach Guinea, Liberia und Sierra Leone befürchtet jetzt auch Nigeria einen Ausbruch der tödlichen Seuche Ebola: Zwei möglicherweise mit dem Virus infizierte Menschen sind in dem westafrikanischen Land auf einer Krankenstation isoliert worden. 69 weitere seien unter Beobachtung gestellt, berichtet die nigerianische Zeitung "Punch". Sie sollen Kontakt zu einem Berater der liberianischen Regierung gehabt haben, der diese Woche an Ebola gestorben war. Er war mit einem Flugzeug Lagos gereist und dort am Flughafen zusammengebrochen.

1 Fotos
Partybilder aus dem Perkins Park
Stuttgart feiertPartybilder aus dem Perkins Park

Wir zeigen die aktuellen Partybilder aus Stuttgart zusammen mit unserem Partner OneTaste.de!