Christopher Street Day in StuttgartFeiern unter dem Regenbogen
Selbst Daimler feiert unter dem Regenbogen

Viel mehr als nur der Kings Club: Wir zeigen, wo Schwule und Lesben in Stuttgart ausgehen und wo am Wochenende rund um den Christopher Street Day am besten gefeiert wird.

 
Swiftair-AbsturzKeine Überlebenden in Mali

Das Hoffen der Angehörigen ist jäh beendet worden: Nach dem Absturz der Swiftair-Maschine in Mali hat die Fluggesellschaft am Freitag mitgeteilt, es gebe keine Überlebenden. An Bord der Maschine waren 116 Menschen.

 
Wie Wulff  die Medien fütterte
Übernahmeschlacht Porsche-VWWie Wulff die Medien fütterte

Er selbst sieht sich als Medienopfer. Doch Christian Wulff wusste die Medien auch geschickt für sich einzuspannen. Bei den Ermittlungen gegen die Ex-Porsche-Chefs zeigte sich, wie er Wirtschaftsblätter mit internen Informationen und Dokumenten versorgte.

 
65 Fotos
Flanieren und feiern im Altstadtquartier
Bohnenviertelfest StuttgartFlanieren und feiern im Altstadtquartier

Flanieren, schauen und genießen: Seit Donnerstagnachmittag lockt das Bohnenviertelfest wieder in die Gassen des ältesten Stuttgarter Stadtviertels. Im Bohnenviertel wird noch bis Samstagabend gefeiert - hier sind die stimmungsvollen Bilder vom Auftakt.

 
Au revoir und auf Wiedersehen
Austausch zwischen StZ und DNAAu revoir und auf Wiedersehen

Eine Woche lang praktizierten die StZ und die „Dernières Nouvelles d’Alsace“ (DNA) aus Straßburg Journalistentausch: die StZ-Redakteurin Ulrike Ebner hat im Elsass gearbeitet, der DNA-Redakteur Xavier Thiery hat seine Texte in Stuttgart geschrieben. Die Bilanz.

 
Seilspringen der modernen Art
Weltmeisterschaft im Rope SkippingSeilspringen der modernen Art

Bei den Weltmeisterschaften im Rope Skipping in Hongkong ist auch der SSV Zuffenhausen vertreten. Als einer von neun Deut­schen löste der 16-jährige Julian Kilgus sein WM-Ticket durch den Gewinn der deutschen Einzelmeisterschaft in Frankenthal.

 
Wer will schon zum VfB Stuttgart?
Stuttgarter TransferpolitikWer will schon zum VfB Stuttgart?

[19] Weil der VfB Stuttgart nur wenig Geld ausgeben kann und auch sportlich nicht mehr sehr attraktiv ist, ist es schwierig, gute Spieler zu verpflichten. Damit läuft der VfB Gefahr, immer weiter von der Spitze abgehängt zu werden.

 
Kerry bemüht sich um Waffenruhe
Nahost-KonfliktKerry bemüht sich um Waffenruhe

Im Nahost-Konflikt hat US-Außenminister John Kerry nun einen konkreten Vorschlag für eine Waffenruhe vorgelegt. Sein Plan beinhaltet eine einwöchige Feuerpause, in der unter ägyptischer Führung intensive Friedensgespräche geführt werden sollen.

 
Hariolf Teufel rechtfertigt  den WMF-Verkauf
Kritik an Göppinger SparkassenchefTeufel rechtfertigt WMF-Verkauf

Der Göppinger Sparkassenchef Hariolf Teufel muss vor den Kreistagsabgeordneten im Verwaltungsrat erklären, warum er einem US-Investor 150 Millionen Euro Kredit für den Kauf der WMF in Geislingen gewährt hat.

 
Als Stuttgart in Trümmern versank
Multimedia-Reportage zu den Luftangriffen 1944Als Stuttgart in Trümmern versank

Vor 70 Jahren fand der schlimmste Luftangriff auf Stuttgart seit Beginn des Zweiten Weltkriegs statt. Im Westen, dem am stärksten betroffenen Stadtteil, beschloss eine Familie zu bleiben und besiegelte damit ihr Schicksal. Eine Multimedia-Reportage.

 
TerrordrohungIslamisten auf dem Weg nach Norwegen

Offenbar ist eine Gruppe aus Syrien auf dem Weg nach Norwegen, um dort eine Terroraktion auszuführen. Diese Informationen liegen jedenfalls dem norwegischen Sicherheitsdienst PST vor. Polizei und Bevölkerung sind in höchster Alarmbereitschaft.

 
Laufsport in StuttgartFirmenlauf wird beliebter
54 Fotos
Firmenlauf wird beliebter

Rund 5500 Teilnehmer sind am Donnerstag beim sogenannten B-2-Run-Lauf in der Mercedes-Benz-Arena in Bad Cannstatt gestartet. Ihr Engagement kommt auch anderen zu Gute.

 
Nur 42 Stunden
MedizinNur 42 Stunden

Peter Hodes ist auf seinen Missionen immer im Wettlauf mit der Zeit. Er tansportiert als ehrenamtlicher Kurier lebensrettende Stammzellenspenden für britische Patienten. Seine Touren führen ihn auch nach Stuttgart.

Abschiebehäftlinge kommen frei
BGH-UrteilAbschiebehäftlinge kommen frei

Abschiebehaft ist in bestimmten Fällen unzulässig. Nachdem der Bundesgerichtshof dies entschieden hat, sollen nun alle betroffenen Ausländer freikommen. Für die Aufhebung der Haftanordnung sind die Haftgerichte zuständig.

Polizei nimmt Verdächtigen fest
Polizistenmord in BischofsheimPolizei nimmt Verdächtigen fest

Im Fall des durch Schüsse getöteten Polizisten in Bischofsheim haben die Ermittler einen tatverdächtigen 57-Jährigen festgenommen. Der Mann habe sich widerstandslos festnehmen lassen und die Tat eingeräumt.

35 Fotos
Die Top-Transfers der Bundesliga
Von Lewandowski bis GinterDie Top-Transfers der Bundesliga

Die Fußball-Bundesliga startet am 22. August mit dem Spiel zwischen dem FC Bayern München und dem VfL Wolfsburg in ihre 52. Spielzeit. Im Sommer haben die 18 Teams wie immer kräftig eingekauft. Wir zeigen die Top-Transfers der Vereine.

Die ersten Federn haben nur gewärmt
EvolutionDie ersten Federn haben nur gewärmt

Ein Fund von Dino-Fossilien zeigt, dass viele Dinosaurier ein Federkleid hatten. Mit den ersten Federn der Evolutionsgeschichte konnten die Reptilien aber nicht fliegen – das lernten erst die Vögel.

 
Tourenplaner
Touren finden
Ob Joggen, Radfahren, Wandern oder Klettern - hier finden Sie für jede Katagorie die perfekte Tour.
Touren planen
Planen Sie selbst Ihre Tour. Start und Ziel eingeben, mit Infos und Bildern versehen - fertig!
iPhone-Apps
Holen Sie sich die passenden
iPhone-Apps für unterwegs.
zu den Apps
 
Nachrichtenticker
11:54Auswärtiges Amt: Möglicherweise Deutsche bei Flugzeugabsturz an Bord

Berlin - Das Auswärtige Amt hat bestätigt, dass beim Absturz eines algerischen Passagierflugzeugs im afrikanischen Mali möglicherweise auch Deutsche ums Leben gekommen sind. Man müsse davon ausgehen, dass an Bord des Flugzeugs auch deutsche Staatsangehörige gewesen sein können. Näher wollte sich die Sprecherin nicht äußern. Bereits gestern hatte die ausführende Fluggesellschaft Swiftair mitgeteilt, dass vier Deutsche unter den Passagieren gewesen seien. Beim Absturz der Maschine, die von der algerischen Gesellschaft Air Algérie geleast war, waren mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.

1 Fotos
Partybilder aus dem Perkins Park
Stuttgart feiertPartybilder aus dem Perkins Park

Wir zeigen die aktuellen Partybilder aus Stuttgart zusammen mit unserem Partner OneTaste.de!