VfB Stuttgart vor MitgliederversammlungMit der Ausgliederung in die Spitze
Mit der Ausgliederung in die Spitze

Der VfB Stuttgart steht vor weitreichenden Entscheidungen. Wenn am Montag in der Porsche-Arena die Mitgliederversammlung stattfindet, will der VfB-Vorstand den Mitgliedern seine Idee einer Ausgliederung der Profi-Abteilung vorstellen.

 
Nach KostendebatteDFB entzieht Bremen Länderspiele

So schnell kann es gehen. Der DFB hat der Stadt Bremen das EM-Qualifikationsspiel gegen den Fußball-Zwerg Gibraltar entzogen. Zuvor war ein Streit um die Kosten von Polizeieinsätzen bei Länderspielen entstanden. Ersatz für Bremen wurde schnell gefunden.

 
Polizei hat Übersetzerin dabei
Free-Palästina-Demo in StuttgartPolizei hat Übersetzerin dabei

Polizei und Staatsanwaltschaft rüsten sich für die geplante Free-Palästina-Demo am Freitagnachmittag in Stuttgart. Eine Dolmetscherin soll übersetzen, damit den Beamten antisemitische Sprechchöre oder Plakate nicht durchgehen.

 
Plan für einwöchige Feuerpause
USA mit Vorschlag für Israel und Hamas Plan für einwöchige Feuerpause

Während der Schlagabtausch zwischen Israel und der Hamas unvermindert weitergeht, hat die USA um Außenminister John Kerry den beiden Parteien einen konkreten Plan zu einer einwöchigen Feuerpause vorgelegt.

 
Selbst Daimler feiert unter dem Regenbogen
Christopher Street Day in StuttgartFeiern unter dem Regenbogen

Viel mehr als nur der Kings Club: Wir zeigen, wo Schwule und Lesben in Stuttgart ausgehen und wo am Wochenende rund um den Christopher Street Day am besten gefeiert wird.

 
25. Juli: Bei Bauarbeiten Bombe gefunden
Blaulicht aus Stuttgart25.7.: Bei Bauarbeiten Bombe gefunden

Ein Bauarbeiter gräbt am Freitagmittag in Stuttgart-Heumaden eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg aus. Diese fängt zwar an zu qualmen – eine Gefahr besteht jedoch nicht. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 
Deutsche Familie gestorben
Flugzeugabsturz in MaliDeutsche Familie gestorben

Bei den vier Deutschen, die in Mali bei dem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sind, handelt es sich um eine deutsche Familie. Die Frau war als Entwicklungshelferin in Burkina Faso tätig.

 
Kindeswohl stärker beachten
Kommentar zur Kita-AusstattungKindeswohl stärker beachten

In vielen Kitas fehlt es an Betreuern – oder an gut ausgebildeten Betreuern. Investitionen in Beton reichen nicht aus, um eine gute Kinderbetreuung zu garantieren, kommentiert Armin Käfer.

 
Renzi und das Englisch-Debakel
Kolumne "Angeklickt"Italien witzelt über Renzi

Deutsche Sprache, schwere Sprache. Dass sich dieser Satz auch leicht aufs Angelsächsische ummünzen lässt, bewies unlängst der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi auf einer Konferenz in Venedig. 

 
54 Fotos
Firmenlauf wird beliebter
B2Run in StuttgartFirmenlauf wird beliebter

Rund 5500 Teilnehmer sind am Donnerstag beim sogenannten B-2-Run-Lauf in der Mercedes-Benz-Arena in Bad Cannstatt gestartet. Ihr Engagement kommt auch anderen zu Gute.

 
Flugzeugabsturz in der OstukraineMH17-Wrackteil im Wald versteckt

Nach ZDF-Informationen sollen sich an der Absturzstelle der MH17 in der Ostukraine mehrere große Wrackteile befinden. Eines davon soll in einem Waldgebiet versteckt gewesen sein und bis zu sechs Meter lang sein.

 
Interview zur Multimedia-Reportage"Viele haben das nicht verwunden"
Die Menschen haben das noch nicht verwunden

Wie fühlt es sich an, mit Zeugen der verheerenden Bombenangriffe auf Stuttgart im Jahr 1944 zu sprechen? Vor allem, wenn sie noch immer traumatisiert sind? "Das war sehr bedrückend für mich", sagt Violetta Hagen, Autorin der StZ-Multimedia-Reportage zu den Luftangriffen im Antenne-1-Interview.

 
Landesbibliothek trotz Kompromiss in Sorge
Erweiterungsbau der Stuttgarter WLBDirektor trotz Kompromiss besorgt

Das Finanzministerium ist optimistisch, dass der Bau des Bürgerzentrums für den Landtag so vonstatten geht, dass Verzögerung beim Erweiterungsbau der Württembergischen Landesbibliothek vermieden werden können. Doch bei deren Direktor bleiben Zweifel.

Kleinere Lösung für den Synagogenplatz
LudwigsburgAbgespeckter Synagogenplatz

Da die erwarteten Baukosten steigen und so die Marke von 360 000 Euro überschritten würde, stimmt der Förderverein einer Variante zu, in welcher der Grundriss der Synagoge nicht angehoben und auch nicht durch eine Lichtkante markiert wird.

Das Wachstum wirkt plötzlich halsbrecherisch
AmazonDer Riese gerät ins Stolpern

Schon wieder ein Quartal mit Millionenverlusten und keine Aussicht auf rasche Besserung. Amazon droht die bisherige Geduld der Börse zu sehr zu strapazieren. Hat das Unternehmen – etwa mit seinem neuen Smartphone Fire – zu viele Baustellen?

Mit der Ausgliederung in die Spitze
VfB Stuttgart vor MitgliederversammlungMit der Ausgliederung in die Spitze

Der VfB Stuttgart steht vor weitreichenden Entscheidungen. Wenn am Montag in der Porsche-Arena die Mitgliederversammlung stattfindet, will der VfB-Vorstand den Mitgliedern seine Idee einer Ausgliederung der Profi-Abteilung vorstellen.

Fliegen mit dem Schuppentier
Filmkritik „Drachenzähmen leicht gemacht 2“Auch Drachen werden älter

Noch immer sind die wilden Inselkrieger und die Drachen, die wir aus dem Animationshit „Drachenzähmen leicht gemacht“ kennen, Freunde. Aber in der Fortsetzung tauchen rücksichtslose Drachenjäger von außen auf, die dem Idyll ein Ende machen. Zielgruppe des auf rasante Flugszenen in 3-D setzenden Films sind eher Teenager als ganz kleine Kinder.

Der Lehrstuhl bleibt
Windenergie-ForschungDer Lehrstuhl an der Uni Stuttgart bleibt

Vor zehn Jahren hat die Universität Stuttgart den ersten Lehrstuhl für Windenergie erhalten. Nun läuft die Förderung des privaten Stifters aus – Bund und Land ermöglichen es dem Inhaber Po Wen Cheng aber, weiterzumachen.

 
Tourenplaner
Touren finden
Ob Joggen, Radfahren, Wandern oder Klettern - hier finden Sie für jede Katagorie die perfekte Tour.
Touren planen
Planen Sie selbst Ihre Tour. Start und Ziel eingeben, mit Infos und Bildern versehen - fertig!
iPhone-Apps
Holen Sie sich die passenden
iPhone-Apps für unterwegs.
zu den Apps
 
Nachrichtenticker
16:21Anti-Israel-Demonstration in Berlin mit rund 500 Teilnehmern

Berlin - Mit mehr als 500 Teilnehmern hat in Berlin die anti-israelische Al-Kuds-Demonstration begonnen. Getrennt durch die Polizei, standen sich im Stadtteil Charlottenburg in etwa gleicher Zahl Befürworter und Gegner Israels gegenüber. Die befürchteten antisemitischen Parolen waren zunächst weder zu hören noch auf Transparenten zu sehen. Der alljährlich vom Iran initiierte Aufmarsch gegen das Existenzrecht Israels hatte angesichts des Gaza-Konflikts eine neue Brisanz bekommen. Bundesweit war es in den vergangenen Tagen vermehrt zu judenfeindlichen Beschimpfungen gekommen.

1 Fotos
Partybilder aus dem Perkins Park
Stuttgart feiertPartybilder aus dem Perkins Park

Wir zeigen die aktuellen Partybilder aus Stuttgart zusammen mit unserem Partner OneTaste.de!