VfB StuttgartDer 80-Millionen-Euro-Plan
Der 80-Millionen-Euro-Plan

[1] Der VfB-Präsident Bernd Wahler und der Aufsichtsratschef Joachim Schmidt haben die Sponsoren und Geschäftskunden über die geplante Ausgliederung der Profiabteilung aus dem Gesamtverein informiert. Doch dabei bleiben noch wichtige Fragen offen.

 
Gesetz zur FrauenquoteDaimler verlangt Überarbeitung

Um die geplante Frauenquote zu erreichen, suchen einige Großkonzerne verstärkt nach weiblichen Köpfen für ihren Aufsichtsrat. Daimlers Betriebsratschef hält die Quote für das Kontrollgremium jedoch für verfehlt - und wendet sich nun schriftlich an die Politik.

 
Kabel BW plant Tempooffensive
Unitymedia Kabel BWBreitbandanbieter verspricht mehr Tempo

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia Kabel BW will von November an die angebotenen Geschwindigkeiten im Internet erhöhen und ein eigenes Internetfernsehen auf den Markt bringen. Das Jahr 2014 war aber bisher auch von technischen Problemen geprägt.

 
Sergeant erschießt Attentäter
Anschlag in OttawaSergeant erschießt Attentäter

Ein Parlaments-Sergeant war es offenbar, der in Ottawa den mutmaßlichen Attentäter erschossen hat. Dieser hatte zuvor einen kanadischen Soldaten getötet.

 
Verkehrte Welt am Ölmarkt
Sinkende ÖlpreiseVerkehrte Welt am Ölmarkt

Die aktuellen Kriege und Krisen wirken sich kaum auf die Erdölförderung aus. Gleichzeitig stagniert die weltweite Rohölnachfrage. Die Verbraucher dürfen sich indes über niedrige Heizöl- und Benzinpreise freuen.

 
Klinikchef will zurücktreten
Mannheimer HygieneskandalKlinikchef Dänzer tritt zurück

Nach dem Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum will der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, offenbar zurücktreten.

 
Die Sonne zeigt sich wieder
Wetter in Stuttgart und RegionDie Sonne zeigt sich wieder

Anfangs ziehen viele Wolken vorüber, und es regnet noch örtlich. Im Tagesverlauf lockert sich die Wolkendecke aber etwas auf, und die Sonne scheint auch mal für kurze Zeit. Den aktuellen Wetterbericht samt Biowetter gibt es hier.

 
Der große Bruder macht bei Tesla Kasse
Daimler verkauft BeteiligungGroßer Bruder macht bei Tesla Kasse

Der Verkauf der Beteiligung an dem Elektroauto-Pionier Tesla ist für den Stuttgarter Autobauer Daimler ein gutes Geschäft. Die Zusammenarbeit soll fortgesetzt werden.

 
Kommission der letzten Chance
Kommentar zur EU-KommissionKommission der letzten Chance

[2] Die neue EU-Kommission ist vom Parlament bestätigt. Jean-Claude Junckers Team, mit einer großen Koalition im Rücken, muss nun riesige Probleme lösen, kommentiert Christopher Ziedler.

 
Streichen und kürzen, so lange noch Zeit ist
OB Heininger empfiehlt VerschnaufpauseStreichen und kürzen, so lange noch Zeit ist

Der Bau des neuen Rathauses schlägt in Eislingen ins Kontor. Um das Stadtsäckel nicht zu überlasten, sollen andere Projekte noch einige Zeit geschoben werden.

 
JerusalemBaby starb bei mutmaßlichem Anschlag

Bei dem mutmaßlichen Anschlag in Jerusalem kam in der israelischen Hauptstadt ein Baby ums Leben. Jetzt werden verstärkte Sicherheitsmaßnahmen gefordert.

 
Baustellen in StuttgartAm Rosensteintunnel wird's konkret
14 Fotos
Am Rosensteintunnel wirds konkret

2020 sollen durch den Rosensteintunnel Autos rollen, an diesem Wochenende werden die ersten Schritte dafür getan. Das werden vor allem die Autofahrer auf der B10 zu spüren bekommen.

 
Massive Vorwürfe gegen Trainerin
Rhythmische Sportgymnastik SchmidenMassive Vorwürfe gegen Trainerin

Die intensive Aufarbeitung der Missbrauchs-Fälle am Gymnastik- Stützpunkt Schmiden hat weitere Erkenntnisse gebracht. Nach Trennung von Gruppen-Trainerin Karina Pfennig rücken nun Vorwürfe gegen die Betreuerin der besten deutschen Einzelgymnastinnen in den Blickpunkt.

Einreisende werden in den USA überwacht
EbolaEinreisende werden in den USA überwacht

Die USA wollen mit strikten Vorschriften vermeiden, dass der Ebola-Virus eingeschleppt wird. Flugreisende aus den hauptsächlich von der Krankheit betroffenen Ländern sollen künftig nach ihrer Ankunft in den Vereinigten Staaten drei Wochen lang beobachtet werden.

Woher die Hobbits kamen, bleibt rätselhaft
FrühmenschenWoher die Hobbits kamen, bleibt rätselhaft

Auch zehn Jahre nach der Entdeckung debattieren Forscher darüber, woher die kleinen Menschen auf der indonesischen Insel Flores stammen. Ihr Körperbau passt nicht zu Homo sapiens. Aber wer war der nur einen Meter große Homo floresiensis dann?

Inmitten faszinierender Natur
Wandern in SüdamerikaInmitten faszinierender Natur

fernweh-aktuell.com Von den rauen Anden bis zum tropischen Regenwald: Südamerikas wunderschöne Natur lässt sich am besten zu Fuß auf Wanderrouten und im Rahmen abenteuerlichen Touren erkunden. Wir stellen einige vor.

 
Tourenplaner
Touren finden
Ob Joggen, Radfahren, Wandern oder Klettern - hier finden Sie für jede Katagorie die perfekte Tour.
Touren planen
Planen Sie selbst Ihre Tour. Start und Ziel eingeben, mit Infos und Bildern versehen - fertig!
iPhone-Apps
Holen Sie sich die passenden
iPhone-Apps für unterwegs.
zu den Apps
 
Nachrichtenticker
09:12Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

Mannheim - Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat personelle Konsequenzen. Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, reichte seinen Rücktritt ein. Das Klinikum bestätigte damit einen Bericht des "Mannheimer Morgens". In der Klinik waren Hygienemängel festgestellt worden. Reinigungsmaschinen für OP-Besteck sind zum Beispiel zu lange nicht überprüft worden. Dänzer ist seit 2009 Klinikchef in Mannheim und außerdem Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

1 Fotos
Partybilder aus dem Wasenwirt
Stuttgart feiertPartybilder aus dem Wasenwirt

Wir zeigen die aktuellen Partybilder aus Stuttgart zusammen mit unserem Partner OneTaste.de!