Genusswelt
Wein
 
ANZEIGE - Wein der WocheWürttembergs bester Lemberger
Württembergs bester Lemberger – ein Wein der Remstalkellerei Weinstadt

Die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft DLG vergibt den „Goldenen Preis extra“ nur an ganz besondere Weine, die bereits zuvor bei der Bundesweinprämierung mit Gold ausgezeichnet worden sind.

 
Weinfeste in der Region
AusblickWeinfeste in der Region

Weinfeste sind ein fixer Bestandteil jedes Kalenders - der November im Überblick.

 
Sauvignon Blanc – eine Rebsorte im Aufwind
ANZEIGE - Wein der WocheSauvignon Blanc – eine Rebsorte im Aufwind

Die Rebsorte Sauvignon blanc ist ein geschmacklicher Tausendsassa. In seiner Heimat, dem französischen Loiretal, kommen die berühmtesten Weine aus den Regionen Sancerre und Pouilly-Fumé.

 
Viel mehr als eine Hocketse mit edlen Tropfen
Weil der Stadt„Sie bauen den Wein an, wir trinken ihn“

Mit launigen Worten eröffnet Thilo Schreiber am Samstagabend die 16. Riquewihr-Weintage in der Festhalle Merklingen. Das ganze Wochenende über haben dort fünf Winzer aus der Partnerstadt im Elsass ihre geschmackvollen Erzeugnisse präsentiert.

 
Das kleine Besen-Einmaleins
Stuttgarter BesenwirtschaftenDas kleine Besen-Einmaleins

[2] Der März ist neben dem Herbst die Hauptsaison der Besenkultur. Für Reingschmeckte und Stammgäste: Wir bieten alle Informationen zur Besensaison in Stuttgart im Überblick.

 
43 Fotos
Stuttgart für Genießer: Immer der Weinnase nach
Kulinarischer HerbstStuttgart für Genießer: Immer der Weinnase nach

Bordeaux, Burgund, Stuttgart? Die Schwabenmetropole kann inzwischen den Großen der Welt einschenken: Unterwegs im Wengert und dem Weinbaumuseum.

 
51 Fotos
Ein Viertele in fröhlicher Runde
Stuttgarter WeindorfEin Viertele in fröhlicher Runde

[1] Zwischen Rathaus, Stiftskirche und Altem Schloss ist das Weindorf am Sonntag zu Ende gegangen. Letzte Impressionen vom Fest.

 
28 Fotos
Von Obertürkheim bis Rohracker
WeinwandernWo gute Tropfen wachsen

Jetzt beginnt die Wander- und Weinzeit - wir stellen abwechslungsreiche Rebenrouten in Stuttgart vor.

 
Weinberge mit integriertem Industriegebiet
ObertürkheimWeinberge mit integriertem Industriegebiet

Ober- und Untertürkheim glichen sich früher beinahe wie ein Ei dem anderen - doch dann trennten sich ihre Wege.

 
Wein im Sommer kühler servieren
Auf Alkoholgehalt achtenWein im Sommer kühler servieren

Servieren sollte man Wein im Sommer am besten etwas kühler, da er sich im Glas schnell erwärmt.

 
Trockene Weine hoch im Kurs
DeutschlandTrockene Weine hoch im Kurs

Seit 2000 ist der Anteil der trockenen Qualitäts- und Prädikatsweine von 34 auf 41 Prozent gestiegen.

 
Deutsche greifen tiefer in den Geldbeutel
WeinDeutsche greifen tiefer in den Geldbeutel

Deutsches Weininstitut: Jüngere Verbraucher schätzen regionale Produkte und geben dafür mehr Geld aus.

 
Weinselig und liebestrunken
WandertippWeinselig und liebestrunken

Im großen Bogen um den Württemberg - eine Route für Weinliebhaber und Romantiker gleichermaßen.

 
Neckar, Wein und Felsengärten
WandertippNeckar, Wein und Felsengärten

Von Besigheim nach Hessigheim und jenseits des Neckars zurück: Der Rundweg führt durch die Felsengärten.

 
Neue Rebsorten wurzeln im Land
Baden-WürttembergNeue Rebsorten wurzeln im Land

Die Weinbauern in Baden und Württemberg dürfen künftig neue Rebsorten anpflanzen.

 
Stuttgart behält sein Weingut
Edle TropfenStuttgart behält sein eigenes Weingut

Die Stadt Stuttgart will nicht auf ihren edlen Tropfen verzichten. Deshalb wird ihr Weingut nicht verkauft. Stattdessen hat man andere Pläne.  

 
Fassprobe mit alten Sorten vom Museumswengert
Museumswein aus StettenEine Fassprobe mit alten Sorten vom Museumswengert

Unter der Stettener Y-Burg stehen im Museumsweinberg 17 alte Rebsorten. Der Premierenwein, eine Cuvée im „gemischten Satz“, verspreche ein leichter, vielschichtiger Trinkwein zu werden, sagt Wengerter Jochen Beurer.

 
Der Markenkrieg ums Lembergerland
WeinbauMarkenkrieg ums Lembergerland

[1] Die Weingärtner Roßwag-Mühlhausen wollen ihre Weine exklusiv mit dem Namen „Lembergerland“ bewerben. Doch gegen die Marken-Eintragung haben die Genossen Stromberg-Zabergäu Widerspruch beim Patentamt eingelegt – angeblich in patriotischer Mission.

 
Deutschlands Top-Sommelière liebt den Trollinger
Natalie Lumpp in KernenDeutschlands Top-Sommelière liebt den Trollinger

Natalie Lumpp, die bekannteste deutsche Weinexpertin mag Trollinger, pflegt die und kombiniert gerne Wein und Schokolade. In der Stettener Glockenkelter hat sie unter dem Motto „Wein erleben“ durch eine Weinprobe geführt.

 
Geschichtsstunde in der Kelter
Historisches aus WangenGeschichtsstunde in der Kelter

Die Wangener Kelter wird zurzeit saniert. Den Ortshistoriker Martin Dolde zieht es beinahe täglich auf die Baustelle im Ortszentrum.

 
Am Biowein scheiden sich die  Geister
Weintreff in FellbachBiowein – ja oder nein?

In der Alten Kelter haben am Wochenende Wengerter und probierfreudige Besucher dominiert – am Ökowein scheiden sich die Geister.