10 Jahre „Tatort“ aus Münster Ist wirklich nur Papa bekifft?

Am Sonntag um 20.15 Uhr geht im „Tatort“ aus Münster wieder das Verbrechen um. Boerne und Thiel ermitteln im „Wunder von Wolbeck“ – und spalten, o Wunder, die Meinungen.

Mahlzeit – auch wenn nicht jeder ein Spargeltyp ist (von links): Jan Josef Liefers als Professor Karl-Friedrich Boerne und Axel Prahl  als Frank Thiel. Foto: WDR 16 Bilder
Mahlzeit – auch wenn nicht jeder ein Spargeltyp ist (von links): Jan Josef Liefers als Professor Karl-Friedrich Boerne und Axel Prahl als Frank Thiel.Foto: WDR

Stuttgart - Am Sonntag um 20.15 Uhr geht im „Tatort“ aus Münster wieder das Verbrechen um. Boerne und Thiel ermitteln im „Wunder von Wolbeck“ – und spalten, o Wunder, die Meinungen. Die beiden „Tatort“-Profis Tobias Köhler und Matthias Ring haben sich die neue Folge angeschaut – und kommen zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen.