Best of Blaulicht 2012 Polizei in Stuttgart und Region: Die 20 skurrilsten Meldungen des Jahres

Von isa 

Fesselnde Liebesspiele, unternehmungslustige Kleinkinder und Nacktbader in Nöten: Im Jahr 2012 hatte die Polizei in Stuttgart und der Region immer wieder etwas zu lachen. In unserer Bildergalerie haben wir die 20 lustigsten Meldungen gesammelt.

Bittere Erfahrungen eines Fahranfängers: Innerhalb von nur fünf Wochen schrottete er zwei Autos. 
Nur eine Stunde lang währte am 19. Januar die Freude des 18-Jährigen über sein neues Auto - dann schrottete der junge Mann den Opel bei einem Unfall bei Bad Überkingen (Kreis Göppingen). Wie die Polizei mitteilte, war der 18-jährige Fahranfänger auf der Bundesstraße 466 von Deggingen nach Geislingen unterwegs, als er aus Unachtsamkeit von der Straße abkam. Der Opel geriet ins Schleudern und krachte gegen die Böschung. Dabei entstand an dem Auto Totalschaden.
Bitter für den 18-Jährigen, der den Wagen nur eine Stunde zuvor bei einem Gebrauchtwagenhändler in Reutlingen gekauft hatte - und erst fünf Wochen zuvor hatte er sein erstes Auto bei einem Auffahrunfall zu Schrott gefahren. Foto: dpa/Symbolbild 21 Bilder
Bittere Erfahrungen eines Fahranfängers: Innerhalb von nur fünf Wochen schrottete er zwei Autos. Nur eine Stunde lang währte am 19. Januar die Freude des 18-Jährigen über sein neues Auto - dann schrottete der junge Mann den Opel bei einem Unfall bei Bad Überkingen (Kreis Göppingen). Wie die Polizei mitteilte, war der 18-jährige Fahranfänger auf der Bundesstraße 466 von Deggingen nach Geislingen unterwegs, als er aus Unachtsamkeit von der Straße abkam. Der Opel geriet ins Schleudern und krachte gegen die Böschung. Dabei entstand an dem Auto Totalschaden. Bitter für den 18-Jährigen, der den Wagen nur eine Stunde zuvor bei einem Gebrauchtwagenhändler in Reutlingen gekauft hatte - und erst fünf Wochen zuvor hatte er sein erstes Auto bei einem Auffahrunfall zu Schrott gefahren.Foto: dpa/Symbolbild

Stuttgart - Keine Frage: Polizeimeldungen sind selten zum Lachen. Aber zwischen all den Un- und Überfällen in Stuttgart und der Region, den Bränden und Blechschäden, den Gewaltverbrechen und  Gaunereien gibt es auch immer wieder Meldungen, die uns zum Schmunzeln bringen.

Weil sie skurril und witzig sind oder weil sie einfach zeigen: Die Welt besteht nicht nur aus Schattenseiten. Die 20 nettesten Nachrichten des Jahres 2012 haben wir für Sie gesammelt.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

  Artikel teilen