Blaulicht aus Stuttgart 12. August: Mann vergewaltigt Prostituierte

Von SIR 

Am Montagabend hält ein Unbekannter mit einer 19-jährigen Prostituierten an einem Feldweg in Stuttgart-Möhringen. Nach vollendeter Leistung will der Mann plötzlich mehr - und wird handgreiflich. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Am Montagabend hält ein Unbekannter mit einer 19-jährigen Prostituierten an einem Feldweg in Stuttgart-Möhringen. Nach vollendeter Leistung will der Mann plötzlich mehr - und wird handgreiflich (Symbolbild). Foto: Leserfotograf buchanan
Am Montagabend hält ein Unbekannter mit einer 19-jährigen Prostituierten an einem Feldweg in Stuttgart-Möhringen. Nach vollendeter Leistung will der Mann plötzlich mehr - und wird handgreiflich (Symbolbild).Foto: Leserfotograf buchanan

Stuttgart-Möhringen: Ein bislang unbekannter Mann hat am Montagabend in Stuttgart-Möhringen offenbar eine 19-jährige Prostituierte vergewaltigt und verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, waren sich die junge Frau und der Unbekannte gegen 20 Uhr in der Innenstadt handelseinig geworden. Danach fuhren sie in ein Kleingartengebiet in der Möhringer Epplestraße. Dort verlangte der Unbekannte nach der bereits erbrachten Leistung weitere Dienste der Prostituierten und setzte diese gewaltsam durch.

Die Frau konnte schließlich aus dem Auto über angrenzende Feldwege flüchten. Ein Jogger, der zur gleichen Zeit dort unterwegs war, wurde auf die weinende Frau aufmerksam und verständigte die Polizei. Der Täter flüchtete mit einem schwarzen Mercedes Kombi, von dem das Teilkennzeichen S - IS bekannt ist.

Der Mann soll dunkelblondes, nackenlanges und nach hinten gekämmtes Haar haben und eine Brille tragen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 entgegen.