Blaulicht aus Stuttgart 29. Dezember: Mit Taxi gegen Hauswand geprallt

Von SIR 

Vermutlich aufgrund eines Schlaganfalls kracht ein 84-Jähriger mit seinem Taxi gegen ein Haus - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Vermutlich aufgrund eines Schlaganfalls kracht ein 84-Jähriger mit seinem Taxi gegen ein Haus - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart. (Archivbild) Foto: dpa/Symbolbild
Vermutlich aufgrund eines Schlaganfalls kracht ein 84-Jähriger mit seinem Taxi gegen ein Haus - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart. (Archivbild)Foto: dpa/Symbolbild

Stuttgart-West: Vermutlich infolge eines Schlaganfalls hat ein 84-jähriger Taxifahrer am Freitagnachmittag um 16.50 Uhr die Kontrolle über sein Taxi verloren und ist in der Schickhardtstraße im Stuttgarter Westen gegen eine Hauswand geprallt. Dies berichtet die Polizei.

Ein Rettungswagen und ein Notarzt waren zur Erstversorgung des Fahrers im Einsatz. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro.

  Artikel teilen