Blog zum Faschingsumzug Stuttgart in der Hand der Narren

Narri Narro! In Stuttgart haben am Faschingsdienstag die Narren das Regiment übernommen. Beim großen Umzug durch die Innenstadt stellten Hexen und unheimliche Wesen allerhand Schabernack an. Unser Newsblog zum Nachlesen.

Monster und unheimliche Wesen sind beim Faschingsumzug durch Stuttgart gezogen. Weitere Impressionen zeigt unsere Bildergalerie. Foto: www.7aktuell.de | Florian Gerlach 46 Bilder
Monster und unheimliche Wesen sind beim Faschingsumzug durch Stuttgart gezogen. Weitere Impressionen zeigt unsere Bildergalerie. Foto: www.7aktuell.de | Florian Gerlach

Stuttgart - Die Innenstadt war am Faschingsdienstag fest in der Hand der Stuttgarter Narren. Beim Faschingsumzug haben Hexen und unheimliche Wesen ihr Unwesen getrieben. Mit dabei waren auch der Stuttgarter Stadtprinz Tobee I. und Prinzessin Claudia III.

Unseren Newsblog vom närrischen Treiben gibt es hier zum Nachlesen.

+++ 16:19 Uhr +++ Der Umzug ist vorbei, jetzt folgt das große Reinemachen.

 

+++ 16:12 Uhr +++ Grusel-Selfie.

 

+++ 16:04 Uhr +++ In der Badewanne über den Schlossplatz fahren - das hat man auch nicht alle Tage.

 

+++ 16:01 Uhr +++

 

+++ 15:37 Uhr +++ Die Putzkolonne wartet schon auf ihren Einsatz.

 

+++ 15:21 Uhr +++

 

+++ 15:12 Uhr +++ Abschleppen mal anders.

 

+++ 15:09 Uhr +++ Stärkung für das Stadtprinzenpaar: Am Rathaus bekommen sie eine in Alufolie gewickelte Bratwurst auf den Wagen geworfen.

 

+++ 15:03 Uhr +++ Auf dem Marktplatz herrscht ganz schön Stimmung.