Christoph Link (chl)

Politik Christoph Link (chl)

Christoph Link, geboren 1958 in Hanau am Main, wuchs in Hamburg und Nordhessen auf, studierte Politikwissenschaft in München und Straßburg und volontierte bei der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen in Kassel. Seit 1989 arbeitet er für die Stuttgarter Zeitung, zunächst als Lokalredakteur in Stuttgart, dann in der Außenpolitik und von 1999 bis 2005 als Korrespondent für Ost- und Westafrika mit Dienstsitz in Nairobi (Kenia). Eine Erkenntnis aus Afrika brachte er mit: Glück und Lebensfreude haben nur bedingt mit materiellem Wohlstand zu tun. Zurück in Stuttgart arbeitete er auf der Seite Drei und seit 2010 im Politikressort mit den Schwerpunkten Umwelt- und Gesundheitspolitik, Grüne, Bildung und Afrika. Seine Lieblingslektüre sind politische Glossen. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.