Download Special zu Stuttgart 21

StZ, 30.09.2010 15:23 Uhr
Stuttgart - Von den Anfängen Ende der 80er-Jahre bis heute hat die StZ in unzähligen Artikeln Stuttgart 21 " aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Trotz aller Intensität der täglichen Berichterstattung hat die Redaktion - auch auf vielfache Anregung von Lesern - beschlossen, einen Schritt zurückzutreten das Projekt noch einmal in Gänze vorzustellen.

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir die Sonderbeilage jetzt kostenlos als pdf an.

Hier kann man die Sonderbeilage kostenlos downloaden. »

Wir erörtern das Für und Wider von Stuttgart 21, zeigen die Protagonisten auf beiden Seiten, weisen auf die offenen Fragen und auf die Alternativen hin. Natürlich kann die StZ die Auseinandersetzung nicht schlichten. Auch gibt die Redaktion nicht vor, alles zu wissen. Dazu ist das Gesamtprojekt viel zu komplex, und in einigen Fragen stehen sich die Behauptungen von Projektträgern und Projektgegnern gegenüber, ohne dass sie überprüfbar wären. Doch die Auflistung der Streitpunkte und das Abwägen von Chancen und Risiken mag ein Beitrag zur Versachlichung der Debatte sein.