Exhibitionist in Schorndorf Nackt am Steuer, Ungeheuer!

Von wei/red 

Eine junge Frau ist gerade zu Fuß in Schorndorf unterwegs. Plötzlich fährt ein weißer 1er-BMW an ihr vorbei – mit einem Sittenstrolch am Steuer. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Polizei sucht nach einem nackten Autofahrer, der sich in Schorndorf gezeigt hat. Foto: geschichtenfotograf.de
Die Polizei sucht nach einem nackten Autofahrer, der sich in Schorndorf gezeigt hat. Foto: geschichtenfotograf.de

Schorndorf - Exhibitionisten sind meist zu Fuß unterwegs, lauern in dunklen Gassen oder – wie jüngst zweimal in Fellbach – in Treppenhäusern. Auch Sittenstrolche auf dem Fahrrad sind schon gesichtet worden. In Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) ist am Mittwochabend aber ein Exhibitionist aufgetaucht, der am Steuer eines Autos saß. Eine junge Frau war gegen 18.20 Uhr die Wieslauftalstraße entlang gelaufen, als plötzlich ein weißer 1er-BMW an ihr vorbeifuhr – mit einem völlig nackten Mann am Steuer. Dieser, so der Wortlaut des Polizeiberichts, streckte „sich und sein Geschlechtsteil in ihre Richtung“.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt, ob das Fahrzeug auch anderen Personen, eventuell schon in der Vergangenheit, aufgefallen ist. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter der Nummer 0 71 81/ 20 40 entgegen.