Fahrrad-Studie ADAC: Warum Stuttgart spitze ist

Von mrz/dpa 

Stuttgart zählt laut einer Studie des ADAC zu den fahrradfreundlichsten Städten in Deutschland. Wir zeigen das detaillierte Ranking des Automobilclubs und verraten, wo Stuttgart zulegen muss - und was schon ganz gut klappt.

München liegt im Fahrrad-Ranking an der Spitze zusammen mit... Foto: dpa 12 Bilder
München liegt im Fahrrad-Ranking an der Spitze zusammen mit...Foto: dpa

Stuttgart zählt laut einer Studie des ADAC zu den fahrradfreundlichsten Städten in Deutschland. Wir zeigen das detaillierte Ranking des Automobilclubs und verraten, wo Stuttgart zulegen muss - und was schon ganz gut klappt.

Stuttgart - Die Kriterien waren Unfallhäufigkeit und Vermeidung, Radverkehrsnetz und Wegweisung, Abstellplätze, kommunale Radverkehrsförderung und Serviceangebote. Bei einer Studie des ADAC wurden zwölf deutsche Großstädte auf ihre Freundlichkeit in Sachen Fahrradfahren untersucht - mit dem Ergebnis, dass München und Stuttgart die Spitzenplätze einnehmen (allerdings auch nur mit einer durchschnittlichen Bewertung) und Dresden und Dortmund die schlechtesten Bewertungen bekommen haben.

Sehen Sie in unserer Fotostrecke das detaillierte Städte-Ranking und wo Stuttgart besonders gut, aber auch besonders schlecht abgeschnitten hat.