Heute im Rems-Murr-Kreis Geldgier und Grooves

Von anc 

Was bringt dieser Freitag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und Ereignisse hin, die interessant werden könnten.

Chin Meyer ist „Finanzkabarettist“ – und zu Gast im Bürgerhaus Kernen. Foto: Christian Schulz
Chin Meyer ist „Finanzkabarettist“ – und zu Gast im Bürgerhaus Kernen. Foto: Christian Schulz

Kernen
Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind Sie einfach nur sexy? Chin Meyer, seines Zeichens Satiriker und Finanzkabarettist, betrachtet in seinem neuen Bühnenprogramm das Instrumentarium der Mächtigen, die Machthaberei und was Macht mit uns macht. Dabei nimmt er nicht nur die allgegenwärtige Gier nach immer mehr Geld ins Visier, sondern auch den ausufernden Hunger nach Sexy-Selbstbestätigungs-Wohlfühl-Konsum.

Unterstützt wird er von Experten-Figuren, die - wie der erfrischend mies gelaunte Steuerfahnder Sigmund von Treiber - im unterhaltsamen Kampf der Macht-Geld-Sexy-Wertschöpfungsszenarien ihre ganz eigene, knallharte Sicht auf die Dinge beisteuern. Erleben kann man das alles von 20 Uhr an im Bürgerhaus Kernen in der Stettener Straße 18. Die Karten kosten 20 Euro, Kartenservice unter 07 11/57 56 14 15.

Messerscharfe Grooves von Alvin Mills

Backnang - Funk-Rock und Fusion gibt es am Freitag im Hofgut Hagenbach, Hagenbach 1, in Backnang auf die Ohren. Von 20 Uhr an spielt dort The Alvin Mills Project soulige Kompositionen „mit messerscharfen Grooves“.