Historische Impressionen Stuttgart, deine Vergangenheit

Matthias Kapaun, 15.04.2013 05:56 Uhr

Stuttgart - Die Stadt Stuttgart kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. So wurde die heutige Landeshauptstadt Baden-Württembergs zwischen den Jahren 926 und 948 im Nesenbachtal fünf Kilometer südwestlich der Altenburg als Gestüt mit dem Namen "Stuotengarten" gegründet.

Nachdem die Siedlung nahe des Gestüts Anfang des 13. Jahrhunderts - und jetzt müssen alle Schwaben ganz stark sein - in den Besitz der Markgrafen von Baden gelangt war, erhob Hermann V. von Baden den Ort 1219 zur Stadt. In den darauffolgenden Jahrhunderten diente Stuttgart als Residenz des Herzogs von Württemberg und erlangte im Jahr 1806 eine Rangerhöhung - die bisherige Residenzstadt stieg zur Hauptstadt des Königreichs Württemberg auf.

Schicken Sie uns Ihre historischen Stuttgart-Fotos!

Auch in den vergangenen hundert Jahren machte Stuttgart viele Veränderungen durch. Von der Hauptstadt des Volksstaates Württemberg über die Metropole im NS-Gau Württemberg-Hohenzollern bis hin zur Landeshauptstadt Baden-Württembergs entwickelte sich die Schwabenmetropole zur sechstgrößten Stadt Deutschlands und bildet heutzutage das Zentrum der rund 2,7 Millionen Einwohner zählenden Region Stuttgart.

Für diese Fotostrecke haben wir tief in unseren Fotoalben gekramt und Ihnen Impressionen aus den vergangenen hundert Jahren in der Schwabenmetropole zusammengestellt - klicken Sie sich durch!

Vielleicht haben Sie ja auch Fotos von Stuttgart aus dem vergangenen Jahrhundert. Dann schicken Sie uns Ihre Erinnerungen an info@sir.zgs.de! Wir veröffentlichen Ihre Bilder in einer Fotostrecke.