Januar bis März: Jahresrückblick Teil 1 Das war das Jahr 2012 in Stuttgart

Theresa Schäfer, 18.12.2012 05:48 Uhr

Stuttgart - Januar, Februar und März des Jahres 2012 waren vollgepackt mit Geschichten: Oberbürgermeister Wolfgang Schuster sind zwei Amtszeiten genug. Im Schlossgarten fallen die Bäume – ungeachtet allen Protests. Ein geborstenes Wasserrohr verwandelt die Olgastraße in einen reißenden Gebirgsbach. Und der VfB Stuttgart spielt gegen Dortmund die kurioseste Partie der Saison.

Der erste Teil unseres Jahresrückblicks 2012 - klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Die drei weiteren Teile - April bis Juni, Juli bis September, Oktober bis Dezember - folgen in den nächsten Tagen.