Katja Bauer (tja)

Berliner Büro Katja Bauer (tja)

Katja Bauer, Jahrgang 1968, ist Reporterin und Kolumnistin der Stuttgarter Zeitung in Berlin. Sie schreibt am liebsten über Menschen, über die Gesellschaft, in der sie zusammenleben, und über die Gründe dafür, warum Menschen an deren Ränder geraten: rechts, links, oben, unten. Nach ihrem Zeitungsvolontariat im Raum Stuttgart und ersten Jahren als Redakteurin der Stuttgarter Zeitung wechselte sie Mitte der 90er zur Deutschen Presseagentur nach Hamburg und 1997 nach Berlin. Seit 2003 erkundet sie von Berlin aus wieder das Land für die StZ. Privat hat sie eine ausgeprägte Passion fürs Meer und fürs Kochen. Ansonsten: 2014 und 2012 unter den 100 „Journalisten des Jahres“ im „medium magazin“, 2011 Shortlist Theodor-Wolff-Preis, 1993 Auszeichnung beim Axel-Springer-Preis.

Über Twitter erreichen Sie die Autorin unter @lebenundlassen