Kinder-Uni Man sitzt besser unterm Schirm

Sabine Nedele, 11.07.2011 14:00 Uhr

Stuttgart - Moritz Schwer (8) und Leon Kehrmann (10) aus Nufringen haben kapiert, wie Falten entstehen.

Hallo Leon, hallo Moritz, wisst ihr jetzt, woher die Falten kommen?

Leon Klar, das hat damit zu tun, dass die Haut trockener wird, wenn man älter wird. Die Hautzellen werden auch älter und fühlen sich schlechter, außerdem werden weniger neue Zellen gebildet.

Moritz Wenn die Haut weniger Wasser hat, wird sie eben schlaffer.

Aha. Und wie eine Zelle aufgebaut ist, habt ihr auch kapiert?

Leon Ja, es gibt den Zellkern und dann die Kraftwerke der Zelle, das sind die, die aussehen wie kleine Bohnen.

Moritz Und dann gibt es noch die kleinen Monster, die freien Radikalen. Die schädigen den Bauplan der Zelle.

Und wie hat euch der Professor gefallen?

Leon Der war nett, er hat alles verständlich erklärt und hat alles gescheit abgewickelt, also so von Anfang bis Ende gut durchüberlegt. Die Fachausdrücke haben aber eingeschlagen, die konnte man sich nicht genau merken.

Moritz Ja, das war schwierig. Als ich drin war, konnte ich mir noch alles merken, jetzt weiß ich kein einziges Wort mehr.

Habt ihr euch denn gemerkt, was man tun muss, wenn man nicht so schnell viele Falten bekommen möchte?

Moritz Ja, wenn man ziemlich viel in der Sonne sitzt, ist das nicht so toll. Man sollte besser unterm Schirm sitzen.

Leon Sport treiben ist ok, außerdem viel Gemüse und Obst essen.

Machst du das denn?

Leon Einigermaßen. Ich finde, es reicht.

Ausblick Mit der Vorlesung „Warum hat meine Oma Falten?“ endet das Sommersemester der Kinder-Uni. Im Herbst wird sie mit neuen, spannenden Themen fortgesetzt.