Lorch Riesiger Python an B29 entdeckt

Von dpa/lsw 

An der B29 bei Lorch ist ein riesiger Python auf einem Rastplatz entdeckt worden. Die Würgeschlange war von einem Mann gefunden worden. Was wir bisher wissen.

Ein Python liegt an der B29 bei Lorch.  Foto: www.7aktuell.de | Andreas Friedrichs 12 Bilder
Ein Python liegt an der B29 bei Lorch. Foto: www.7aktuell.de | Andreas Friedrichs

Lorch - Ein vier Meter langer Python ist auf einem Rastplatz im schwäbischen Lorch entdeckt worden.

Weil zunächst unklar war, ob sich die Schlange wegen der Kälte nicht bewegte oder schon tot war, wurde ein Tierarzt verständigt, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zum Freitag berichtete.

Dieser konnte nur noch den Tod des Tieres feststellen. Wie die Würgeschlange mit den dunklen Flecken auf den Rastplatz gelangte, war zunächst unklar.

In unserer Fotostrecke sehen Sie die besten Bilder aus der Nacht mit der Schlange an der B29. Klicken Sie sich durch.