Stadtkind Stuttgart

Maki, Nigiri und Co. Die besten Sushi-Spots in Stuttgart

Von Tanja Simoncev 

We love Sushi! Und weil die japanische Spezialität gerade in aller Munde ist, haben wir für euch die besten Spots für Maki, Nigiri und Co. zusammengestellt. 

Yummy, Sushi kann so lecker sein - so wie im Shima (Olgastraße 86) im Heusteigviertel zum Beispiel. Foto: Tanja Simoncev 12 Bilder
Yummy, Sushi kann so lecker sein - so wie im Shima (Olgastraße 86) im Heusteigviertel zum Beispiel. Foto: Tanja Simoncev

Stuttgart - Sushi ist in aller Munde - und das nicht erst seit gestern. Aber wo gibt's die besten Maki, Nigiri und Sashimi der Stadt? Kaum ein anderes Food-Thema wird so gern und heiß diskutiert - die einen sagen so, die anderen so. Geschmäcker sind halt, wie so oft im Leben, verschieden. Gut, dass wir Stadtkinder auch mal gern zu den Stäbchen greifen und uns die japanischen Gaumenfreuden schmecken lassen. Denn: We like it raw. 

Und das Beste ist, man muss in Stuttgart nicht lange suchen. Es gibt sie mittlerweile ja fast schon an jeder Ecke - die Sushi-Restaurants und Theken. Während die einen ihre Liebe zu Sushi zum Namen des Spots machen, siehe Stoff Büttners "I love Sushi", halten es die anderen schlicht japanisch oder verleihen ihm einen schwäbischen Touch, so wie das Sushilädle in Fellbach. Wir waren mal wieder on Tour und haben eine Liste, ähnlich einer Geschmacksexplosion, zusammengestellt - oishii (lecker)!