Martinskirche Stuttgart-Möhringen Kantor spielt Bach rückwärts

Von atz 

Leonhard Völlm, der Kantor der evangelischen Gemeinde Möhringen, hat sich für sein Patenschaftskonzert „Orgel spektakulär“ was Besonderes einfallen lassen.

Die Orgel in der Martinskirche ist in die Jahre gekommen. Foto: Archiv Kai Müller
Die Orgel in der Martinskirche ist in die Jahre gekommen.Foto: Archiv Kai Müller
Foto: Alexandra Kratz

Möhringen - Das Ziel ist es, Menschen für das Konzert zu begeistern, die sonst nur selten in die Kirche kommen. Und natürlich möchte der Kantor Leonhard Völlm möglichst viel Geld für die neue Orgel sammeln, die in der Martinskirche bald die alte ersetzen soll. Am Sonntag, 7. Februar, lädt er zu einem besonderen Patenschaftskonzert unter der Überschrift „Orgel spektakulär“ein. „Es besteht nur aus Zugaben. Das sind alles richtige Bonbons“, sagt Völlm zum Programm. Der Kantor der evangelischen Gemeinde spielt die großen Orgeltoccaten von Bach, Widor, Langlais, Boëllmann und Glass. Außerdem präsentiert er populäre Bearbeitungen wie „Jesus bleibt meine Freude“ nach der gleichnamigen Bach-Kantate. Darüber hinaus improvisiert Völlm live Orgelmusik zu einem 20-minütigen Stummfilm.

Ein Takt kostet zwei Euro

Und dann hat der Kantor noch etwas ganz Verrücktes vor. Er spielt Bachs Toccata und Fuge D-Moll. Allerdings nur die Takte, die er verkauf hat. Zu haben sind diese für zwei Euro im Gemeindebüro. Dort steht das Spendenschwein Paul. Aber auch online kann man sie erwerben. Resttakte gibt es an der Abendkasse. Alle Abschnitte, die nicht vergeben wurden, zählt Völlm als Pausentakte aus. Die Konzertbesucher haben es also selbst in der Hand, ob das Werk in voller Länge erklingt. Wenn es gelingt, alle 144 Takte zu verkaufen, spielt Völlm die Toccata rückwärts.

Auf die Frage, ob er so etwas schon einmal gemacht habe, antwortet der Kantor mit einem Lachen: „Noch nie öffentlich.“ Aber er habe während seines Studiums aus koreanischen Gesangbüchern gespielt, und bei denen muss man auch von rechts nach links lesen.

Das Konzert am Sonntag, 7. Februar, beginnt um 18 Uhr in der Martinskirche am Oberdorfplatz. Das Gemeindebüro hat montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ev-kirche-moehringen.de.

Sonderthemen