Matthias Ring (mri)

Lokales Matthias Ring (mri)

Matthias Ring, geboren 1964 in Köln, ist seit 2006 Mitarbeiter der Stuttgarter Zeitung. Zu schreiben begann er 1991 fürs Feuilleton der Stuttgarter Nachrichten und als Redakteur beim Stadtmagazin „Lift“. Nach seinem Volontariat war er bei den Stuttgarter Nachrichten für junge Themen zuständig, bis er reif fürs Fernsehen war: Als stellvertretender Redaktionsleiter beim SWR betreute er viele „Nachtcafé“-Sendungen, ehe er sich selbstständig machte. Seitdem schreibt Matthias Ring unter anderem als Kolumnist über Gesellschaft und Kultur, als Feinschmecker für Gourmetführer und für die Stuttgarter Zeitung/Stuttgarter Nachrichten. Weil der Mensch aber nicht vom Brot allein lebt, arbeitet er zudem als Texter für eine Werbeagentur.