Oberensingen Mit Auto überschlagen

Von red 

Ein 18-Jähriger ist am Dienstagnachmittag bei Oberensingen mit seinem BMW von der Straße abgekommen. Sein Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Ein 18-jähriger Autofahrer hat sich am Dienstagnachmittag bei Oberensingen mit seinem BMW überschlagen. Foto: dpa
Ein 18-jähriger Autofahrer hat sich am Dienstagnachmittag bei Oberensingen mit seinem BMW überschlagen. Foto: dpa

Oberensingen - Ein 18-jähriger BMW-Fahrer hat sich am Dienstagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, auf der Kreisstraße 1205 zwischen Oberensingen und Wolfschlugen (Kreis Esslingen) mit seinem Wagen überschlagen. Wie die Polizei berichtet, war der junge Mann mit seinem Auto in Richtung Wolfschlugen gefahren. Kurz nach dem Ortsende von Oberensingen touchierte er ohne Beteiligung weiterer Verkehrsteilnehmer den rechten Bordstein und verlor daraufhin die Kontrolle über seinen Wagen.

Der BMW fuhr eine steile Böschung hinauf, überschlug sich dann und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der 18-Jährige konnte nach dem Unfall das Fahrzeug eigenständig verlassen. Er wurde mit einem Rettungswagen zur Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Ausmaß der Verletzungen ist noch nicht bekannt.

An dem BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der Wagen musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Kreisstraße war bis gegen 17.10 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Die Feuerwehren Hardt und Oberensingen waren mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften vor Ort.