Renate Allgöwer (ral)

Landespolitik Renate Allgöwer(ral)

Im Ressort Landespolitik ist Renate Allgöwer seit dem Jahr 2000 als Korrespondentin unterwegs. Zu ihren Schwerpunkten zählt die Bildungspolitik vom Kindergarten bis zur Hochschule. Zuständig ist sie auch für SPD und Grüne. Geboren 1959 bei Ulm, studierte sie an der Universität Tübingen und in Newcastle upon Tyne Germanistik und Anglistik. Nach dem Abschluss und einem Aufbaukurs Medienpraxis in Tübingen machte sie ihre ersten journalistischen Gehversuche beim „Haller Tagblatt“ in Schwäbisch Hall. Nach dem Volontariat ließ man sie dort neben der Kommunalpolitik auch auf die Kulturszene los. Von Hall ging es nach Göppingen zur „Neuen Württembergischen Zeitung“. 1996 kam sie  zur StZ mit der Kreisredaktion Ludwigsburg als erster Station. Allgöwer ist  im Vorstand der Landespressekonferenz.