Weitere Kreise
 
 

Renningen Streit um Gehalt endet mit Hieben

mv, 25.01.2013 18:40 Uhr

Ein Streit um einen Geldbetrag ist am Donnerstagabend in Renningen eskaliert. Am Marktplatz der Rankbachstatt gerieten eine 34 Jahre alte Frau und deren 42-jähriger ehemaliger Arbeitgeber aneinander. Der Grund für den Zwist: die Frau habe angeblich ihren Lohn nicht erhalten. Bei der Auseinandersetzung sei die Frau körperlich angegangen worden. Wie die Polizei weiter berichtet, verpasste ihr ihr früherer Chef Schläge auf den Rücken. Laut eigenen Angaben sei sie auch noch eine Treppe hinuntergestoßen worden. Dabei verletzte sie sich offenbar leicht. Die Körperverletzung wurde laut Polizeibericht vermutlich von zwei Jugendlichen beobachtet. Die Beamten bitten nun Zeugen, vor allem die beiden Jungen, sich unter der Telefonnummer 0 71 59 / 8 04 50 zu melden.