Schlaitdorf im Kreis Esslingen Gegen Sattelzug geprallt

Von red 

Ein 56-jähriger Autofahrer ist am Montagmorgen auf der B 27 bei Schlaitdorf mit seinem Mercedes gegen einen Sattelzug geprallt.

Bei einem Unfall am Montag auf der B 27 bei Schlaitdorf ist ein hoher Sachschaden entstanden. Foto: dpa
Bei einem Unfall am Montag auf der B 27 bei Schlaitdorf ist ein hoher Sachschaden entstanden. Foto: dpa

Schlaitdorf - Ein Sachschaden in Höhe von mehr als 10 000 Euro ist bei einem Auffahrunfall am Montagmorgen auf der Bundesstraße 27 bei Schlaitdorf (Kreis Esslingen) entstanden. Wie die Polizei berichtet, war ein 43-Jähriger mit einem Sattelzug gegen 9 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs gewesen. Am Ende einer Baustelle musste er etwa 400 Meter nach der Kreisgrenze aufgrund eines Lastwagens, der die Baustellenausfahrt benutzte, bis zum Stillstand abbremsen.

Ein nachfolgender 56-jähriger Mercedes-Fahrer bemerkte dies zu spät, konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit seiner Mercedes V-Klasse gegen den Auflieger. Während der Sachschaden an dem Sattelzug mit etwa 500 Euro verhältnismäßig gering ausfiel, war er an dem Mercedes mit rund 10 000 Euro beträchtlich. Der Mercedes war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.