Schnee im Gazi-Stadion Kickers bitten Fans um Hilfe

StZ, 13.12.2012 09:22 Uhr

Stuttgart - Winterwunderland Stuttgart: Seit einigen Tagen ist die Landeshauptstadt von einer Schneeschicht bedeckt. Was viele Winterfans freut macht den Stuttgarter Kickers Sorgen. Denn auch auf dem Rasen im Gazi-Stadion auf der Waldau liegt Schnee – und das nicht zu knapp. Bis zu 15 Zentimeter haben die Verantwortlichen bei den Kickers gemessen. Das Problem: Bei dieser Schneedecke kann das Samstagsspiel gegen den 1. FC Heidenheim nicht angepfiffen werden.

Deshalb bitten die Kickers ihre Fans um Hilfe. Am Freitag, 14. Dezember, von 10 Uhr bis 18 Uhr wollen sie mit tatkräftigen Helfern zur Schneeräum-Aktion auf der Waldau antreten. Mit dabei sind Akteure des Drittligateams sowie der U23-Oberligamannschaft. Für die Verpflegung ist gesorgt, Schneeschippen sollten mitgebracht werden.

Als Dankeschön erhalten alle freiwilligen Helfer eine kostenlose Stehplatzkarte für das Spiel gegen Heidenheim oder ein anderes Kickers-Heimspiel in der aktuellen Spielzeit in der dritten Liga.