Sicherheit in Deutschland Terrorgefahr bleibt – Zeitraum für Grenzkontrollen verlängert

Von red/AFP 

Deutschland verlängert seine Grenzkontrollen um weitere sechs Monate, das gab Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) am Donnerstag bekannt.

Die Grenzkontrollen in Deutschland wurden um weitere sechs Monate verlängert. Foto: dpa
Die Grenzkontrollen in Deutschland wurden um weitere sechs Monate verlängert. Foto: dpa

Berlin - Deutschland verlängert seine Grenzkontrollen um weitere sechs Monate. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) begründete die Entscheidung am Donnerstag mit Terrorgefahr, Defiziten beim Schutz der EU-Außengrenzen sowie illegaler Migration innerhalb des Schengenraums.

Deutschland hatte wegen der hohen Flüchtlingszahlen im September 2015 Kontrollen an der österreichischen Grenze eingeführt; die EU-Kommission drängt schon lange darauf, die Kontrollen wegen der Flüchtlingskrise auslaufen zu lassen.