Sindelfingen Dunkler Rauch quillt aus der Lüftung

Von rmu 

Überhitztes Fett im Aktivkohlefilter der Lüftungsanlage einer Sindelfinger Gaststätte hat am Dienstag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Die Feuerwehr rückte an. Foto: dpa
Die Feuerwehr rückte an. Foto: dpa

Böblingen - Wegen starker Rauchentwicklung mussten etwa zehn Gäste am Dienstagmittag die Räume einer Gaststätte in der Lange Straße in Sindelfingen (Kreis Böblingen) verlassen.

Beim Anheizen eines Holzofengrills hatte sich zunächst Brandgeruch verbreitet, dann quoll dunkler Rauch aus der Lüftung. Der Betreiber der Gaststätte konnte den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle halten. Als Ursache wird überhitztes Fett im Aktivkohlefilter der Lüftungsanlage vermutet, schreibt die Polizei. Der Schaden beträgt 5000 Euro.