Mercedes-Benz-Arena So schick ist das neue VfB-Stadion

Von SIR 

Der VfB Stuttgart spielt seit 2011 in der neuen Mercedes-Benz-Arena - hier sind alle Infos zum Stadion.

 Foto: Benjamin Beytekin 56 Bilder
Foto: Benjamin Beytekin

Stuttgart-Bad Cannstatt - Der Traum vieler VfB-Fans hat sich im Jahr 2011 erfüllt, der VfB Stuttgart spielt seitdem in einem reinen Fußballstadion auf. 60.441 Fans finden in der Mercedes-Benz-Arena in Bad Cannstatt nun bei den Heimspielen des Fußball-Bundesligisten Platz. 

Stadion-Steckbrief Mercedes-Benz-Arena:
Mercedes-Benz Arena, Mercedesstraße 87, 70372 Stuttgart (Bad Cannstatt)

Offizielle Website:
http://www.mercedes-benz-arena.de/

Anfahrt
Hier finden Sie alle Informationen zur Anfahrt zur Mercedes-Benz-Arena

Betreiber/Eigentümer:
Stadion NeckarPark GmbH & Co. KG mit Beteiligung der Stadt Stuttgart und des Vereins VfB Stuttgart, Mercedesstraße 50, 70372 Stuttgart. Telefon 0711/95543111, Fax 0711/95543100

Namensgeber:
Mercedes Benz, Automarke der Daimler AG. Offizielle Umbenennung in Mercedes-Benz-Arena am 30. Juli 2008 bei einem Freundschaftsspiel des VfB Stuttgart gegen Arsenal London

Zuschauer-Kapazität:
Seit der Fertigstellung des Umbaus Ende 2011 ist bei Bundesligapartien des VfB Stuttgart Platz für 60.441 Zuschauer. Bei internationalen Begenungen ist Kapazität für 54.906 Zuschauer vorhanden.

Restaurant:
Palm Beach Sportsbar (im Carl Benz Center)

Bezahlsystem:
Der VfB Stuttgart hat Anfang 2009 in der Mercedes-Benz-Arena die VfB-Fankarte eingeführt. Als so genannte Prepaid-Karte kann sie während des Besuchs der Arena zahlreichen Terminals aufgeladen werden, zusätzlich ist sie in den VfB-Sport-Shops und in ausgewählten Filialen der BW-Bank erhältlich. Die VfB-Fankarte Premium kann in Zusammenarbeit mit dem Vereinspartner Mastercard auch als Kreditkarte genutzt werden. Hier finden Sie alle Informationen zur VfB-Fankarte.

Einrichtungen:
Fan-Center, Reha-Welt, Jugendakademie, Hotel Hilton Garden Inn, Carl Benz Arena (alles im Carl Benz Center)

Spielfeldmaße:
105 Meter x 68 Meter

Weitere Gebäude (im Neckarpark):
Porsche-Arena, Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Carl-Benz-Center, Mercedes-Benz-Welt inklusive Museum, Haus des Sports, Clubzentrum des VfB, Olympiastützpunkt, Kunstturn-Forum des Schwäbischen Turnbundes

Arena-Führungen:
Führungen in der Mercedes-Benz-Arena werden nur nach Voranmeldung und für Gruppen angeboten, die Führungen sind auch in englischer Sprache möglich. Für Kindergruppen (Schulklassen, Vereine etc.) können auf Anfrage spezielle Führungen gebucht werden. Hier finden Sie alle Informationen zu den angebotenen Touren.

Sportveranstaltungen:
XV. Deutsches Turnfest (1933), EM-Schwergewichts-Boxkampf Max Schmeling gegen Adolf Heuser (1939), Fußball-Endspiel Europapokal der Landesmeister (1959/Real Madrid gegen Stade Reims 2:0), Fußball-Final-Wiederholungsspiel Europapokal der Pokalsieger (1962/Atletico Madrid gegen AC Florenz 3:1), Fußball-WM (1974), Leichtathletik-EM (1986), Fußball-Endspiel Europapokal der Landesmeister (1988/PSV Eindhoven gegen Benfica Lissabon 6:5n.E.), Fußball-EM (1988), Fußball-Final-Rückspiel UEFA-Cup (1989/VfB Stuttgart gegen SSC Neapel 3:3), Leichtathletik-WM (1993), Enspiele Football-Eurobowl-Endspiele (1994 - 1997), Fußball-WM (2006)

Shows/weitere Veranstaltungen:
u.a. Rolling Stones (1976), “Rock in Stuttgart” mit u.a. U2, Joe Cocker, Chris de Burgh und Gianna Nanini (1985), Pink Floyd (1989), Tina Turner (1990), Pur (1998), 28. Deutscher Evangelischer Kirchentag (1999), Rolling Stones (2006), Genesis (2007) Herbert Grönemeyer (2007), Bon Jovi (2008)

Hier finden Sie Informationen zur Historie der Mercedes-Benz-Arena

Hier finden Sie Aktuelle Nachrichten zum VfB Stuttgart

  Artikel teilen
6 KommentareKommentar schreiben

@Picknicker (oder eher nitpicker?): 'Auf 40 von 63 Bildern ist der Herr Bobic zu sehn...'... Also ich hab 40 Bilder vom (sehr schick anmutenden) Stadion gesehen und danach noch 23 von der Pressekonferenz... Aber wenn's sonst nix zu motzen gibt, dann muss man halt was suchen, oder?

@vfbboy1995: Es gibt denke ich wichtigere probleme als eure Bierwerbung. Wenn der VfB ne neue Bierwerbung hat mit der sie bisschen mehr Kohle machen warum denn nicht? Ihr erwartet doch immer teure Transfers? Und die Kohle dafür kriegt man nun mal aus Sponsoren. Aber mal im ernst, wir haben viel Verletzungspech in der IV, wir haben eine geile neue Arena mit Potenzial für ordentlich geile Stimmung und ihr beschwert euch über Kleinigkeiten. Wartets erstmal ab! Ich bin jeden Heimspieltag im Stadion und werde mein Team unterstützen, egal obs so wird wie letztes jahr! FORZA VFB!

@laowang: Es waren nicht ein Euro fünfzig, sondern wohl ca. 600Tausend. Also das doppelte. Naja, da muss jeder selbst entscheiden ob ihm die Regionaleverwurzelung wichtiger ist. Aber wer einem Dinckelackerbier nachtrauert, den kann ich persönlich eh nicht verstehen.

Bier - Werbung: Es ist schon bezeichnend für die lokale Verwurzelung des Vorstandes dass Krombacher als neuer Werbeträger mit von der Partie ist. Unsere Stuttgarter Dinkelacker Brauerei hat dem Vorstand wohl Eineurofünfzig zu wenig Werbeeinahmen gebracht......

Stehplätze: @Vorredner: Die Sitzbänke in der CT wurden nicht entfernt, sie wurden eingeklappt. Da die Oberfläche aus hellem Metall besteht, glänzt der Stehbereich auch so schön.

Artikel kommentieren

Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.