Stuttgart-Möhringen Brand in einem Wohnhaus

Von red 

Der Dachstuhl eines Hauses in Stuttgart-Möhringen hat am Samstagabend gebrannt. Um die Flammen zu löschen, musste die Feuerwehr Teile des Dachs abdecken.

In Stuttgart-Möhringen hat es am Samstagabend gebrannt. Foto: SDMG 10 Bilder
In Stuttgart-Möhringen hat es am Samstagabend gebrannt. Foto: SDMG

Stuttgart - Am Samstagabend hat es in Stuttgart-Möhringen gebrannt. Wie die Integrierte Leitstelle Stuttgart mitteilte, hatten gegen 19 Uhr mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachbereich eines Wohngebäudes in der Oberen Brandstraße gemeldet.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten das Dach großflächig öffnen, um an den Brandherd zu gelangen. Um 19:44 Uhr hatten die Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle, kurz darauf war er gelöscht.

Nach Informationen der Polizei gab es keine Verletzten, der Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen circa 20.000 Euro betragen.