Stuttgart-Süd Junge Frau wird in Bahn von Exhibitionist belästigt

Von red 

In einer Bahn der Linie U4 wird eine junge Frau von einem alkoholisierten Mann belästigt. Die Polizei kann den Exhibitionist festnehmen.

Die Polizei in Stuttgart-Süd kann einen betrunkenen Exhibitionist festnehmen (Symbolfoto). Foto: Phillip Weingand / STZN
Die Polizei in Stuttgart-Süd kann einen betrunkenen Exhibitionist festnehmen (Symbolfoto). Foto: Phillip Weingand / STZN

Stuttgart - Am Samstag befand sich eine 18-Jährige mit der U4 auf dem Heimweg vom Marienplatz in Richtung Südheimer Platz, als sie von einem Mann belästigt wurde. Nach Angaben der Polizei wurde die junge Frau gegen 01.25 Uhr kurz vor der Haltestelle Südheimer Platz (Stuttgart-Süd) auf einen ihr gegenübersitzenden 32-Jährigen alkoholisierten Mann aufmerksam, welcher an seinem Geschlechtsteil manipulierte und hierbei die Frau ansah.

Nachdem die Geschädigte die Polizei verständigt hatte und beide an der Haltstelle Südheimer Platz ausgestiegen waren, konnte der Beschuldigte aufgrund der guten Personenbeschreibung noch in der Nähe der Haltestelle festgenommen und kontrolliert werden. Aufgrund der starken Alkoholisierung wurde der Tatverdächtige nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen zur Ausnüchterung in den Polizeigewahrsam eingeliefert.

Sonderthemen