Stuttgart-Zuffenhausen 67-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Von ps 

Ein 67-jähriger Rollerfahrer streift in Zuffenhausen ein entgegenkommendes Auto, stürzt und verletzt sich schwer. Er muss ins Krankenhaus.

Die Polizei rückte zu einem Rollerunfall in Stuttgart-Zuffenhausen aus, bei dem ein hoher Sachschaden entstand Foto: dpa (Symbolbild)
Die Polizei rückte zu einem Rollerunfall in Stuttgart-Zuffenhausen aus, bei dem ein hoher Sachschaden entstand Foto: dpa (Symbolbild)

Stuttgart-Zuffenhausen - Ein 67 Jahre alter Rollerfahrer ist am Donnerstagvormittag bei einem Unfall in der Nordseestraße in Stuttgart-Zuffenhausen gestürzt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten.

Wie die Polizei mitteilt, war der 67-Jährige gegen 09.45 Uhr auf der Nordseestraße in Richtung Korntal unterwegs. Im Bereich der Borkumstraße streifte er das entgegenkommende Auto eines 41-Jährigen, stürzte und verletzte sich dabei schwer.

Der Mann musste in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro.