Ticker zu den Hip-Hop-Open Hip-Hop bei bestem Festival-Wetter

Katharina Sorg, 14.07.2012 09:12 Uhr

Stuttgart - Auf dem Cannstatter Wasen steigt gerade eines der größten Hip-Hop-Festivals, das Deutschland zu bieten hat: die Hip-Hop-Open. Wir sind live dabei.

+++ 22.06 Uhr +++ Und sie kommen auf die Bühne. Stuttgart feiert. Willkommen in der Mutterstadt!

+++ 21.52 Uhr +++ Max singt einen seiner neuen Songs gemeinsam mit Cro. "Stuttgart is back!", ruft er in die Menge. Beim nächsten Lied ist der Stuttgarter Philipp Poisel mit auf der Bühne. Es ist eine große Party. Und jetzt kommt die Kolchose.

+++ 21.33 Uhr +++ "Immer wenn es regnet, muss ich an dich denken". Max spielt "Anna" mit Gitarre in der Hand.

+++ 21.19 Uhr +++ Max und Joy singen "Erste Liebe", die Stuttgart Hymne singen 10.000 Leute mit. Gänsehaut. "Stuttgart, ihr bleibt meine erste Liebe!" Es ist schön dich zu sehen, Max, du warst zu lange nicht mehr hier. Mit Afrob zusammen geht es jetzt weiter. Hip-Hop aus der Heimatstadt.

+++ 21.04 Uhr +++ Max Herre! Esperanto und das ganze Festival tanzt. Es ist die große Rückkehr und die Stadt heißt ihren Max herzlich willkommen. Ein großes Fest erreicht langsam seinen Höhepunkt. "Stuttgart alle Hände hoch!"

+++ 20.49 Uhr +++ Stuttgart trinkt noch kurz was und freut sich dann auf Max Herre und seine Freunde pünktlich zum Sonnenuntergang.

+++ 20.29 Uhr +++ Bester Auftritt bisher: Wiz Khalifa! Aber klar, die Kolchose wartet noch hinter der Bühne auf ihr großes Heimspiel..

+++ 19.43 Uhr +++ "We are young and wild and free!" Wiz macht richtig Laune! Auch auf der VIP-Tribüne sitzt nun keiner mehr.

+++ 19.30 Uhr +++ In der Abendsonne tritt Wiz Khalifa auf die Bühne. Von der ersten Minute an sind die Hände oben. Das Hip-Hop Open ist inzwischen eine einzige entspannte Sommerparty. Das Licht der letzten Sonnenstrahlen tut sein übriges für die Stimmung. Schön ist es auf dem Wasen. "I came here to Party" - na, das passt ja.

+++ 18.27 Uhr +++ Jetzt geht's ab: Kool Savas legt überraschend mit "Reimemonster" los. Das kann nun wirklich noch jeder mitsingen. Ursprünglich ist der Song von Ferris MC und Afrob.

+++ 18. 13 Uhr +++ Auftritt Kool Savas. Die 18.000 Fans sind wieder voll dabei. Zum blauen Himmel schickt er seine Hits in Richtung Menge.

+++ 17.38 Uhr +++ Mac Miller auf der Bühne. Die Gesichter sind allerdings weniger vor Aufregung rot, als vom Sonnenbrand des Tages. Schatten gibt es nämlich nur selten. Die Stimmung ist eher entspannt als euphorisch, mal sehen, ob sich das bei Kool Savas wieder ändert. Auf der Tribüne treffen sich die ersten Mitglieder der Kolchose. Großes Familientreffen auf den Rängen.

+++ 16.50 Uhr +++ Die Sonne scheint aufs Hip-Hop-Open, es ist inzwischen richtig heiß. Marsimoto hat einen der besten Auftritte bisher hingelegt, nun warten alle auf den Durchstarter aus den USA: Mac Miller. Und in der Pause schiebt sich eine Wolke vor die Sonne: Einmal durchatmen.