TRAUM UND ABENTEUER Live-Reportagen, die unter die Haut gehen

Von Photo Planet 

Vor 15 Jahren gründete der Fotojournalist Olaf Krüger die auf Reise- und Abenteuer-Vorträge spezialisierte Stuttgarter Vortragsreihe TRAUM UND ABENTEUER. Was zunächst mit wenigen Vorträgen im Linden-Museum begann, ist inzwischen zu einer festen Institution im Stuttgarter Kulturleben geworden. Zu über 400 Veranstaltungen kamen seit 2001 gut 100.000 begeisterte Zuschauer.

 Foto: Olaf Krüger, Traum & Abenteuer 11 Bilder
Foto: Olaf Krüger, Traum & Abenteuer

Immer hautnah mit dabei

Abenteurer, herausragende Fotografen, Weltreisende, Lebenskünstler, Bergsteiger und Kletterer aus dem ganzen deutschsprachigen Raum sind im Winterhalbjahr zwischen Oktober und März bei TRAUM UND ABENTEUER zu Gast. Sie berichten live von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Alle Referenten sind ausgewiesene Kenner Ihrer jeweiligen Fachgebiete und zeichnen sich durch großes persönliches Interesse an den Ländern und Kulturen aus, die sie bereisen und über die sie berichten. Es ist Ihnen wichtig, tiefer einzutauchen und Verständnis für fremde Kulturen und Lebensweisen zu wecken, aber gleichzeitig den Blick vor sozialen, politischen und ökologischen Problemen nicht zu verschließen.

Immer wieder werden dem Zuschauer so neue Sichtweisen eröffnet. Durch die Live-Präsenz der Referenten, aber auch durch die Projektion auf Großleinwand, ist der Besucher immer hautnah mit dabei. Unmittelbarer kann man die Faszination des Reisens kaum vermitteln, es sei denn man ist selbst unterwegs. TRAUM UND ABENTEUER-Zuschauer haben nach dem Vortrag die Möglichkeit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen.

Das Who is Who der Vortragsszene zu Gast in Stuttgart

Die Vorträge werden in unterschiedlichsten Sälen präsentiert – vom Wannersaal im Linden-Museum mit 270 Plätzen bis zum großen Hegelsaal in der Liederhalle, der annähernd 2000 Besucher fasst. Die Referentenliste von TRAUM UND ABENTEUER ist gespickt mit klingenden Namen: Reinhold Messner, Arved Fuchs, Michael Martin, Hans Kammerlander, Gerlinde Kaltenbrunner, Rüdiger Nehberg und viele andere begeisterten in den letzten Jahren ein breites Publikum.

 

Wer wird TRAUM UND ABENTEUER-Fotograf 2017?

Die Fotografie spielt eine zentrale Rolle bei TRAUM UND ABENTEUER-Vorträgen. Die besten Natur- und Reisefotografen geben Fotoseminare und begeistern mit Ihren Bildern. Seit drei Jahren veranstaltet TRAUM UND ABENTEUER in Kooperation mit dem Photo Planet Stuttgart einen Fotowettbewerb, der die Zuschauer anregen soll, selbst die Kamera in die Hand zu nehmen. Preise im Wert von € 2.500 winken den Siegern.

Alle Informationen auf einen Blick – das Programmheft

Wenn Sie weitergehendes Interesse haben, auf www.traumundabenteuer.com können sie sich umfassend informieren. Außerdem bekommen Stammkunden kostenlos das TRAUM UND ABENTEUER-Programmheft zugeschickt, das in einer Auflage von 20.000 Exemplaren gedruckt wird.

Das umfangreiche Heft thematisiert nicht nur den Inhalt der Vorträge, sondern bietet im Magazinteil auch zahlreiche Interviews und Zusatzinformationen.