Umweltzone Plakettenkontrolle auch beim Parken

Von wos 

In Stuttgart dürfen nur noch Autos mit grüner Umweltplakette unterwegs sein. Künftig sind nun auch Kontrollen an parkenden Fahrzeugen möglich.

Nun können auch parkende Autos kontrolliert werden, ob sie in Stuttgart mit der zulässigen Umweltplakette unterwegs sind. Foto: Steinert
Nun können auch parkende Autos kontrolliert werden, ob sie in Stuttgart mit der zulässigen Umweltplakette unterwegs sind.Foto: Steinert

Stuttgart - In Umweltzonen können vom 1. April 2013 an auch parkende Fahrzeuge auf die Einhaltung der Plakettenpflicht kontrolliert werden. Der Bundesrat hat am Freitag mit Zustimmung von Baden-Württemberg einen Verordnungsentwurf der Bundesregierung gebilligt. Dieser ermöglicht es, auch zu überprüfen, ob an parkenden Autos die in der jeweiligen Umweltzone vorgeschriebenen Plaketten angebracht sind. In Stuttgart ist inzwischen nur noch die grüne Plakette zulässig. Staatssekretärin Gisela Splett begrüßte den Beschluss: „Im Interesse der Luftreinhaltung ist es notwendig, dass die Möglichkeit zur Kontrolle der Plakettenpflicht in den Umweltzonen endlich verbessert wird.“