US-Sänger Pharrell Williams kauft sich bei G-Star Raw ein

Von red/AFP 

US-Sänger Pharrell Williams macht neben Musik jetzt offenbar auch Mode – zumindest gehört dem „Happy“-Star jetzt ein Teil des Labels G-Star Raw.

Pharrell Williams  wurde mit seinem Hit „Happy“ berühmt, jetzt ist er Miteigentümer der Marke G-Star Raw. Foto: dpa
Pharrell Williams wurde mit seinem Hit „Happy“ berühmt, jetzt ist er Miteigentümer der Marke G-Star Raw.Foto: dpa

New York - „Happy“-Sänger Pharrell Williams hat ein zusätzliches Betätigungsfeld gefunden: Der 42-Jährige ist ab sofort Miteigentümer der Jeansmarke G-Star Raw. Williams wolle sich vor allem um Nachhaltigkeitsfragen kümmern, teilte das Unternehmen mit. Angaben zum finanziellen Engagement des Musikers oder dessen Bezügen wurden nicht gemacht. „G-Star ist ein unabhängiges und fortschrittlich denkendes Unternehmen. Ich glaube, sie werden die Jeans-Marke des 21. Jahrhunderts“, gab sich Williams optimistisch.

Der 42-Jährige ist neben seinen musikalischen Projekten auch schon länger als Designer aktiv. Unter anderem war Williams Mitgründer der japanischen Kleidungsmarke Billionaire Boys Club. Über ein anderes Projekt hatte der bekennende Umweltschützer zudem schon mit G-Star Raw zusammengearbeitet, als es um das Design einer Jeans ging, die unter anderem aus auf dem Meeresgrund gefundenen Plastikflaschen produziert wurde.

  Artikel teilen
0 KommentareKommentar schreiben
Artikel kommentieren

Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.