Verkehrsunfall im Kreis Tübingen Frau schleudert Hang hinab

Von red/dpa/lsw 

Eine 26-jährige Frau ist im Kreis Tübingen von der Fahrbahn abgekommen und einen Hang hinab geschleudert. Der Wagen kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrerin schwer.

Zu einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Donnerstag kam es im Kreis Tübingen. Foto: dpa
Zu einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Donnerstag kam es im Kreis Tübingen. Foto: dpa

Rottenburg am Neckar - Eine 26-jährige Frau hat sich bei einem Verkehrsunfall im Kreis Tübingen schwer verletzt. Sie kam aus bislang unbekannten Gründen mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und schleuderte einen circa fünf Meter tiefen Hang hinab, wie die Polizei in der Nacht zum Donnerstag mitteilte.

Der Kleinwagen überschlug sich bei dem Unfall in der Nähe von Rottenburg am Neckar mehrere Male, bevor er auf den Rädern wieder zum Stehen kam.