Verwirrspiel um SAP-Gründer Plattner Mitglied ohne Pflichten

ino, 21.02.2013 20:06 Uhr

Stuttgart - Fest steht: für Hasso Plattner, den Mitbegründer und Aufsichtsratschef des Walldorfer Softwarehauses, wird sich zunächst gar nichts verändern. Er wird kein Geld an die Giving Pledge Stiftung (hinter der der Milliardär Bill Gates steht) in die USA überweisen, deshalb braucht er auch keine SAP-Aktien (sein Anteil liegt bei knapp zehn Prozent) verkaufen, und auch seine beiden deutschen Stiftungen – die Hasso-Plattner-Stiftung für Softwaresystemtechnik sowie die Hasso-Plattner-Förderstiftung – bleiben wie gehabt in Deutschland. Erwähnenswert ist dieser Sachverhalt nur wegen der Verwirrung vom Vortag, als eine Nachricht über Plattners Mitgliedschaft bei und seiner Megaspende an die Giving Pledge Stiftung den Großen Teich schwappte.

Kurze Zeit später kam das Dementi unter anderem über die „Potsdamer Neuesten Nachrichten“. Darin wird Plattner mit den Worten zitiert: „Ich bin Bill Gates Initiative The Giving Pledge nicht beigetreten. Ich frage mich, wie Gates das auf der Internetseite seiner Stiftung behaupten kann.“ Am Donnerstag nun eine erneute Kehrtwende. Plattner ließ nun dieses Zitat über die SAP-Pressestelle verbreiten: „Ich freue mich, Mitglied der Giving Pledge Stiftung zu sein.“ Pflichten sind damit nicht verbunden. Über das Zitat vom Vortag fiel selbst auf Nachfrage kein Wort mehr, es wurde auch nicht dementiert. Plattner war nicht zu erreichen. Zur Erinnerung: als US-Milliardär Warren Buffett der Stiftung beitrat, ging dies mit einer Milliardenspende einher.

Fakt ist: Plattner hat zugesagt, das gesamte Kapital seiner Förderstiftung – das bekannte Hasso-Plattner-Institut in Potsdam mit rund 450 Studenten ist nicht tangiert – „im Sinne des weltweiten Anspruchs von Giving Pledge“ einzusetzen. Plattner hat bisher Aidsprojekte und unterprivilegierte Jugendliche in Südafrika unterstützt. Zudem soll in Potsdam von seinem Geld eine Kunsthalle gebaut werden. Ob und was sich künftig an der Ausrichtung seiner Stiftung ändert, ist unklar.