VfB Stuttgart Großkreutz-Wechsel perfekt

Von mrz 

Der VfB Stuttgart vermeldet die Verpflichtung von Kevin Großkreutz und stattet ihn mit einem längerfristigen Vertrag aus. Außerdem steht nun das erste Testspiel im Trainingslager in Belek fest.

Robin Dutt (rechts) hat die Verpflichtung von Kevin Großkreutz perfekt gemacht.  Foto: Pressefoto Baumann
Robin Dutt (rechts) hat die Verpflichtung von Kevin Großkreutz perfekt gemacht. Foto: Pressefoto Baumann

Belek - Am Mittwochnachmittag war es soweit: Der VfB Stuttgart konnte im Trainingslager im türkischen Belek die Verpflichtung von Kevin Großkreutz als perfekt vermelden und stattete den Mittelfeldspieler mit einem Vertrag bis Juni 2018 aus. Großkreutz erhält beim VfB die Rückennummer 15 und ist schon seit Montag beim Team.

Klar ist nun auch, dass der VfB am Donnerstag um 18 Uhr deutscher Zeit in Belek gegen den türkischen Erstligisten Antalyaspor antritt. Der Elfte der türkischen Liga war zwar lange Zeit als Testgegner angedacht, ließ zuletzt aber Zweifel am Willen und der Umsetzung erkennen, so dass sich der VfB schon nach Ersatz (Besiktas Istanbul mit Mario Gomez) umgesehen hatte.

 

  Artikel teilen
1 KommentarKommentar schreiben

lasst doch: die Jungs mit Besiktas spielen, da könnte man Mario gleich fragen ober nicht wieder nach Stuttgart möchte!

Artikel kommentieren

Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.