Videoshow Elektrisierte Norweger

Jan Age Fjörtoft am Boden – und alles nur wegen ein paar Elektroschocks. Foto: Baumann
Jan Age Fjörtoft am Boden – und alles nur wegen ein paar Elektroschocks.Foto: Baumann

Stuttgart - Wenn Moldes Fußballer nur einen Hauch so kreativ sind wie die Macher dieser norwegischen Fußball-TV-Show, muss sich der VfB warm anziehen. Im folgenden Video haben die Witzbolde eine Fußballvariante entwickelt, bei der der Zuschauer ganz leicht Einfluss auf das Spiel nehmen kann: per Elektroschocks, die er den Kickern verpasst. Großer Sport.

Eine ebenfalls revolutionäre Erfindung aus Norwegen: Bubble-Fußball. Sieht verdammt witzig aus – und ist außerdem absolut verletztungssicher.

Und weil Weihnachten ja immer näher rückt, kommen zum Abschluss noch ein paar besinnliche Grüße von Manchester Citys Aleks Kolarov. Der Serbe rezitiert herzerwärmend „Jingle Bells“. Da kommt Gänsehaut auf.