Anzeige

Wellness und Wandern im Schwarzwald Der Nördliche Schwarzwald – Wellnesslandschaften in traumhafter Natur

Von Simone Kranz 

Für den aktiven Genussurlauber ist der Nördliche Schwarzwald empfehlenswert. Hier finden sich ursprüngliche Natur, attraktive Wellness-Angebote und ein ausgedehntes Wanderwegenetz harmonisch zusammen.

Schwarzwald im Herbst entdecken! Wandern und Wellness gleich vor der Haustür!  Foto: Nördlicher Schwarzwald  5 Bilder
Schwarzwald im Herbst entdecken! Wandern und Wellness gleich vor der Haustür! Foto: Nördlicher Schwarzwald

Wellness - Auszeit im Nördlichen Schwarzwald

In den Wellnesshotels der Region erlebt man Entspannung pur. Zur Herzlichkeit der Gastgeber gesellt sich eine hohe Professionalität; unter anderem stehen gleich vier 4 Sterne-superior-Häuser zur Wahl, die außerdem allesamt eine exquisite Küche anbieten. Zur Ruhe kommen, auf die eigene Gesundheit und das seelische Gleichgewicht fokussieren – dazu laden nicht nur die ausgedehnten Wellnesslandschaften und Wohlfühlangebote der Hotels ein.

Die fünf Thermen stehen für erholsame Badetage im herrlich warmen Mineral-Thermalwasser, für Saunagänge und Massagen zur Verfügung. In drei Salzgrotten kann man außerdem Meeresluft genießen und mal wieder richtig durchatmen.

Thermalbäder im Nördlichen Schwarzwald genießen

Die Paracelsus-Therme in Bad Liebenzell ist frisch renoviert und lockt die Badegäste mit einer von sinnlichem Tannenduft durchzogenen Panorama-Sauna mit Blick ins Nagoldtal und mehreren Entspannungsräumen. Stimmungsvolle Klänge und Farbspiele erwarten den Badegast in der Siebentäler Therme in Bad Herrenalb. Zu besonderen Anlässen kann man im hauseigenen Thermenkino abendliche Filmvorführungen erleben.

Bad Wildbad verfügt über gleich zwei Thermen: Die Vitaltherme kombiniert Wellness mit Fitness, zum Beispiel mit ihrem Aqua-Biking-Angebot. Das Palais Thermal bezaubert mit seinem orientalischen Ambiente, den diversen Thermalbecken und der Auswahl an Massagen. In Bad Teichnach schließlich ist die Mineral-Therme mit einem prachtvollen Hotel verbunden und bietet mit Feuerpool (39°C) und Kaltwasserpool (17°C) ein Zirkeltraining für den Kreislauf.

Weitere Informationen zu den Thermalbädern finden Sie hier.

Herbstzeit im Nördlichen Schwarzwald – Wander-Highlights

Wir befinden uns hier in einem echten Wanderparadies – und das liegt nicht nur an der großen Anzahl toller Touren in der berauschend schönen Natur, sondern auch daran, dass sich die gesamte Region und auch viele Gastgeber speziell auf Wanderer eingestellt haben. Wanderstiefelverleih, Trockenräume für nasse Schuhe und die Möglichkeit zum Wandern ohne Gepäck sind nur einige der Services. Die geschulten Schwarzwald-Guides bieten geführte Wanderungen zu verschiedenen Themen an. Online steht ein Tourenplaner mit GPS-Daten zu Verfügung. Und dann die großartigen Wanderwege!

Ob man eine sportliche Tageswanderung entlang des 7-Berge-Weges im Nagoldtal oder den eher beschaulichen Rundweg des Wasser-Wald-und-Wiesenpfads rund um Calw bzw. Bad Teinach bevorzugt: Man hat stets sicheren Tritt, findet sich durch die ausgezeichnete Beschilderung gut zurecht und erlebt urwüchsige und animierende Natur.

Wenn Sie mehr über den Nördlichen Schwarzwald erfahren möchten, dann klicken Sie einfach hier.