Wetter in Stuttgart und der Region So wird das Wetter am Samstag

Von red 

Im Tagesverlauf entwickeln sich immer mehr Regenschauer, vereinzelt entladen sich auch Gewitter. Mehr in unserem Das Wetter samt Biowetter für Stuttgart und Region.

Es herbstelt in Stuttgart und Region. Foto: Leserfotograf chrisho
Es herbstelt in Stuttgart und Region.Foto: Leserfotograf chrisho

Samstag, 01.10.2016

Das Wetter in Stuttgart, Baden-Württemberg und Deutschland für heute, morgen und die nächsten Tage.

Der aktuelle Wetterbericht für Stuttgart und die Region:

Das Wetter in Stuttgart am Tag Bei wechselnder Bewölkung entwickeln sich im Tagesverlauf immer mehr Regenschauer, vereinzelt entladen sich auch Gewitter. Die Höchsttemperaturen liegen an Neckar, Rems und Murr noch einmal zwischen 20 und 22 Grad. Auf der Alb sind es 16 bis 19 Grad. Es weht ein mäßiger bis frischer Wind aus Südwest. Bei Schauern und Gewittern gibt es vorübergehend starke Böen.

Das Wetter in Stuttgart in der Nacht In der Nacht ist es wechselnd bewölkt, und es gehen noch einige Regenschauer nieder. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 12 und 9 Grad.

» Ausführliche Wettervorhersage und Trend für Stuttgart
» Ausführliche Wettervorhersage und Trend für Baden-Württemberg

 

Das Biowetter für Stuttgart und die Region:
Die Wetterlage belastet Herz und Kreislauf stark. Daher sollten sich Personen mit einer entsprechenden Erkrankung heute möglichst schonen. Aufgrund der feuchten Luft ist die Ansteckungsgefahr mit Erkältungskrankheiten erhöht. Zurzeit treten auch wieder vermehrt Narbenschmerzen auf. Rheumakranke spüren eine Verschlimmerung ihrer Schmerzen.

 

Die weiteren Aussichten für Stuttgart und die Region:
3-Tage Trend für Stuttgart und Baden-WürttembergMorgen überwiegen bei uns weiterhin Wolken, und die Sonne kommt nur ab und zu zum Vorschein. Gelegentlich gehen Regenschauer nieder. Mit maximal 17 Grad ist es merklich kühler. Auch zu Beginn der neuen Woche bleibt es kühl. Bei Höchsttemperaturen um 17 Grad setzt sich allerdings wieder freundlicheres Herbstwetter durch. Nach örtlichem Frühnebel wechseln sich dann Sonnenschein und Wolkenfelder ab, und es bleibt weitgehend trocken.

 

Die aktuelle Wettervorhersage für Deutschland:
Wettervorhersage für Deutschland Der Start ins Wochenende gestaltet sich häufig wechselhaft. Dabei ist es wechselnd wolkig bis stark bewölkt, und zwischen dem Westen, Südwesten und dem Osten gibt es die stärksten Regengüsse und örtlich Gewitter. Auch Im Nordwesten und Südosten nimmt die Schauer- und Gewittertätigkeit tagsüber zu. Dabei können frische bis starke, auf den Höhen stürmische Böen auftreten.

» Ausführliche Wettervorhersage und Trend für Deutschland

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für
Stuttgart und Baden-Württemberg:

Aktuelle Unwetterwarnungen für Stuttgart und Badenwürttemberg