Wolfgang Berger (ber)

Esslingen Wolfgang Berger (ber)

Wolfgang Berger arbeitet als Redakteur im Regionalressort. Seine Schwerpunkte liegen in der Berichterstattung aus Nürtingen und den umliegenden Städten und Gemeinden. Er wurde 1969 in Villingen-Schwenningen geboren. An der Uni Tübingen studierte er Empirische Kulturwissenschaft und Politikwissenschaft mit Regionalschwerpunkt Lateinamerika. In seiner Abschlussarbeit nahm der SC Freiburg-Fan verschiedene Fußballstile unter die Lupe. Den Einstieg in den Journalismus fand er bei der Badischen Zeitung. Mit dem dortigen Team der Volontäre wurde er 2001 und 2002 für die Serien „Bahnhofswelten“ und „Nachtgeschichten“ beim Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung jeweils mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.