Kinderkram so nennen ahnungslose Beobachter gern einmal das, was den Alltag von Leuten bestimmt, die sich fortgepflanzt haben: Geht Plastikspielzeug oder nicht? Wie überlebe ich den Elternabend? Welchen Spruch sollte man auf keinen Fall bringen? Womit kriegen unsere Kleinen uns doch immer wieder rum? Und wie wirkt all das auf Außenstehende? Wir finden, das gehört aufgeschrieben.

Kontaktieren Sie die Autoren:
vermischtes@stz.zgs.de