Meist gelesen
Die Schwaben gewinnen verdient mit 3:1
Genauso hatte sich VfB-Coach Huub Stevens das vorgestellt: Das 3:1 gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber Schalke 04 war ein Sieg der Leidenschaft. Durch ihren achten Saisonsieg konnten sich die Stuttgarter Luft im Abstiegskampf verschaffen.
Die leise plätschernde Gefahr
Der Tannbach ist für die Bewohner des Schorndorfer Teilortes Miedelsbach nicht nur ein Segen. Die regelmäßig vom Hochwasser geplagten Dorfbewohner fordern nun, ein seit Jahren geplantes Rückhaltebecken endlich zu verwirklichen.
Kessel trifft auf Pott
Sie konnten das Spiel weder im Stadion noch im Pay-TV verfolgen? Unser Stadion-Ticker zum Nachlesen gibt einen Eindruck von der Atmosphäre in der Mercedes-Benz-Arena beim Duell des VfB Stuttgart gegen Schalke 04.
 
Neueste Artikel
Ausbau des Radwegenetzes geht vielen zu langsam
Der Stuttgarter Gemeinderat hat den Radverkehrsetat auf jährlich 1,7 Millionen Euro beschränkt. Damit lassen sich nicht alle Lücken im Radwegenetz schließen. Der Fahrradclub ADFC kennt viele Problempunkte. Mittlerweile beschweren sich Autofahrer über die Vorzugsbehandlung der Radler.
Rad-Club sieht Nachholbedarf bei der Stadt
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) kennt die Schwachstellen im Stuttgarter Radwegenetz, etwa in Heslach oder in Bad Cannstatt. Er fordert mehr Radstreifen sowie die Genehmigung, Einbahnstraßen in beiden Richtungen befahren zu können.
Mehr Dynamik
Es hat sich zwar schon einiges getan in Stuttgart, doch die Stadt könnte sich noch stärker um die Verbesserung des Radwegenetzes kümmern – andernfalls wird der Anteil am Verkehr von 20 Prozent nie erreicht, meint StZ-Redakteurin Inge Jacobs.