Aktuelle Nachrichten des Tages aus Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland und der Welt

 
Auf welchen Ton ist eigentlich eine elektrische Zahnbürste gestimmt?
Piano Particles – „Blue“Die Tonart der elektrischen Zahnbürste

Steffen Wick und Simon Detel nennen sich Piano Particles. Das neue Album „Blue“ der beiden Stuttgarter Musiker und Konzeptkünstler greift die Tradition der Minimal Music auf – und ist nach Detels elektrischer Zahnbürste gestimmt.

 
Immer der Schnüffelnase nach
RettungshundeImmer der Schnüffelnase nach

Wenn die Polizeisuche nach Vermissten erfolglos bleibt, wird sie alarmiert: die Rettungshundestaffel Rems-Murr. Seit 15 Jahren sind die Ehrenamtlichen und ihre Hunde an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr einsatzbereit – ein Trainingsbesuch.

 
65 Fotos
45.000 wollen in Düsseldorf die Weltmeister sehen
Training des DFB-Teams45.000 wollen die Weltmeister sehen

Die Fußball-Weltmeister stehen wieder gemeinsam auf dem Platz. Rund 45.000 überwiegend junge Fans jubeln Mario Götze und Co. beim Training in Düsseldorf zu. Bundestrainer Löw sagt danke.

 
Wo ein Wille ist,  entsteht ein Turm
„Himmelsstürmer“ in Schwäbisch GmündErfolgsgeschichte aus Holz und Spiegeln

Der „Himmelsstürmer“ von Schwäbisch Gmünd ist nicht nur Ausflugsziel, sondern vor allem beispielhaftes Bürgerprojekt: mit viel Engagement der Gmünder wurde der 38 Meter hohe Holzturm für die Gartenschau gebaut.

 
Und plötzlich wurde es still
Cindy aus MarzahnUnd plötzlich wurde es still

Cindy aus Marzahn galt einmal als Hoffnungsträgerin. Doch jüngst in der Show „Promi Big Brother“ hat sie nur noch eine Nebenrolle gespielt. Wie sich die Frau im pinkfarbenen Frottee-Anzug selbst entzaubert hat

 
Australien will Putin ausschließen
G20Australien will Putin ausschließen

Wladimir Putin soll wegen dessen Ukraine-Politik vom G20-Gipfel ausgeschlossen werden. Das zumindest fordert die australische Regierung. Nun sollen andere Länder von dieser Idee überzeugt werden.

 
Die Favela im Herzen und auf der Haut
Porträt des DJs Renato da SilvaÜberlebenskünstler in der Favela

Renato da Silva hat sich in Rio de Janeiros größter Armensiedlung Rocinha ein gutes Leben aufgebaut: Als DJ, DJ-Lehrer und Fremdenführer ist er dort bekannt wie ein bunter Hund. Für ihn ist die Favela fast schon das Paradies auf Erden.

 
Kein Zutritt für Erwachsene
Kinderspielstadt in WaiblingenZutritt für Erwachsene strengstens verboten

„Kinder an die Macht“ ist für zwei Wochen lang das Motto, das auf dem Parkplatz bei der Waiblinger Rundsporthalle gilt. In der Kinderspielstadt Remsolino mit ihren rund 300 Einwohnern haben Erwachsene nur im Rahmen einer Stadtführung Zutritt.

 
Todeskandidat legt Berufung ein
Deutscher in ChinaTodeskandidat legt Berufung ein

Wie sein Anwalt mitteilte, hat der Deutsche, der in China wegen Doppelmordes verurteilt worden ist, Berufung eingelegt. Nun muss innerhalb der nächsten fünf Monate ein Berufungstermin anberaumt werden.

 
Künstlerische Neandertaler
KinderwissenKünstlerische Neandertaler

Vor vielen tausend Jahren haben unsere Vorfahren die Wände von manchen Höhlen verziert. Nun sind Wissenschaftler auch auf eine Zeichnung gestoßen, die von den Neandertalern stammt. Was mögen die Kreuze wohl bedeuten?

 
Vorwurf: IS begeht schwere Kriegsverbrechen
Amnesty InternationalVorwurf: IS begeht Kriegsverbrechen

Die radikale Dschihadisten-Miliz Islamischer Staat (IS) betreibt nach einem Bericht von Amnesty International im Nordirak eine Kampagne der „systematischen ethnischen Säuberungen“.

 
Schmidt zollt Haderthauer Respekt
Modellbau-AffäreSchmidt zollt Haderthauer Respekt

Die wegen der sogenannten "Modellbau-Affäre" zurückgetretene Christine Haderthauer hat von CSU-Vize Christian Schmidt Respekt zugesprochen bekommen. Auch Joachim Hermann hatte lobende Worte parat.

 
Ausfälle und Verspätungen bei Bus und Bahn in Stuttgart
VVS-StörungsmelderStörung zwischen Vaihingen und Flughafen

[48] Aufgrund einer Signalstörung zwischen Stuttgart-Vaihingen und Flughafen kann es bei den S-Bahnen der Linien S2 und S3 zu Teilausfällen und Verspätungen kommen.

 
Baustelle als Druckmittel
Einkaufszentrum in GöppingenBaustelle als Druckmittel

Göppingens viel gelobte Neue Mitte wächst auf der Poststraße nach Osten, um eine Verbindung zum künftigen Einkaufszentrum zu schaffen. Doch dessen Investoren treten auf der Stelle und sind nicht ganz glücklich über das Vorpreschen der Stadt

 
Djokovic zu stark für Kohlschreiber
US OpenDjokovic zu stark für Kohlschreiber

Der Weltranglisten-Erste und Wimbledonsieger war dann doch eine Nummer zu groß für Philipp Kohlschreiber. Als letzter deutscher Tennisprofi schied der Augsburger bei den US Open aus. Bei den Damen offenbart Titelverteidigerin Serena Williams keine Schwächen.

 
Özdemir rechtfertigt Waffenlieferung
IrakÖzdemir rechtfertigt Waffenlieferung

Die geplanten Waffenlieferungen in den Nordirak sorgen weiter für Diskussionen. Jetzt hat sich Grünen-Chef Cem Özdemir eingeschalten und die Lieferungen verteidigt. "Zuschauen ist für mich keine Option."

 
Fahrdienst Uber gestoppt
Freude bei TaxifahrernFahrdienst Uber gestoppt

[1] Der neue Fahrdienst Uber bekommt in Deutschland kräftigen Gegenwind zu spüren. Das Landgericht Frankfurt bremst den Dienst nun mit einer Einstweiligen Verfügung bundesweit aus - zur Freude der Taxifahrer. Das will Uber nicht hinnehmen.

 
Jimi Jamison gestorben
Survivor-SängerJimi Jamison gestorben

Jimi Jamison, der Sänger der Rockband Survivor, ist im Alter von 63 Jahren gestorben. Er sang Hits wie „Burning Heart“ und „The Search Is Over“. Später nahm Jamison als Solokünstler den „Baywatch“-Titelsong „I’m Always Here“ auf.

 
40 Fotos
Warnstreik trifft Deutschland
Auswirkungen bis DienstagBahnverkehr normalisiert sich

Der dreistündige Ausstand der Lokführer hat bundesweit Zehntausende Pendler und Fernreisende getroffen. Auch in Stuttgart. Die Folgen des Warnstreiks dürften noch vereinzelt zu spüren sein. Laut Bahn normalisiert sich die Lage wieder. Es drohen aber weitere Aktionen.

 
Das deutsche demokratische Wunder
Sibylle-Krause-Burger-KolumneDas deutsche demokratische Wunder

Zurzeit sind alle Varianten von mehr oder minder Staatlichkeit samt den Folgen in den Konfliktszenerien der Welt aufs Anschaulichste zu besichtigen. Nicht nur ein Zuviel an Staat, auch ein Zuwenig kann Tod und Teufel bedeuten – meint unsere Kolumnistin Sibylle Krause-Burger.

 
 
Anzeige