55 Fotos
Trainieren im Montafon
VfB StuttgartTrainieren im Montafon

Am Sonntag ist die Mannschaft des VfB Stuttgart in Schruns im österreichischen Montafon-Tal angekommen. Dort absolviert das VfB-Team unter dem neuen Coach Armin Veh ein Trainingslager.

 
49 Fotos
Neue Trikots mit altem Wappen erstmals präsentiert
VfB StuttgartNeue Trikots mit altem Wappen

Großer Bahnhof in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart. Die Spieler des VfB Stuttgart haben mit ihrem Trainer Armin Veh den Fans am Samstag ihr neues "Leibchen" offiziell vorgestellt.

 
VfB: An einem Samstag zum FC Bayern
DFL terminiert SpieleVfB: An einem Samstag zum FC Bayern

Die DFL hat am Freitag die ersten vier Spieltage der kommenden Bundesliga-Saison terminiert. Der VfB Stuttgart startet demnach zusammen mit dem Gegner Borussia Mönchengladbach als letzte Mannschaft in die neue Runde.

 
Klein: „Jedes Mal ein hartes Spiel“
VfB StuttgartKlein: „Jedes Mal ein hartes Spiel“

Nach seinem Wechsel vom österreichischen Meister RB Salzburg zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart wird sich Florian Klein ziemlich umstellen müssen. Warum der 27-Jährige dennoch optimistisch ist, dass er bei den Schwaben Fuß fassen kann.

 
73 Fotos
VfB legt los - das erste Training unter Veh
Start der VorbereitungVfB legt los - erstes Training unter Veh

Der VfB Stuttgart legt wieder los, bereitet sich seit Donnerstag intensiv auf die neue Saison mit dem neuen Trainer Armin Veh vor. Wir haben die Bilder vom ersten Training.

 
12 Fotos
Zum Nachlesen: Trainingsauftakt mit Veh
VfB StuttgartZum Nachlesen: Trainingsauftakt mit Veh

Am Donnerstag startet der VfB Stuttgart mit seinem neuen Trainer Armin Veh endgültig in die Saisonvorbereitung. Wir waren live dabei. Hier können Sie das Geschehen auf dem Platz in unserem Ticker nachlesen.

 
Neue Struktur, neue Rollen, neuer Mann
Rainer Adrion beim VfB StuttgartNeue Struktur, neue Rolle, neuer Mann

[3] Der VfB Stuttgart setzt auf einen alten Bekannten für die Jugendarbeit. Rainer Adrion soll die Talente beim Fußball-Bundesligisten besser fördern – was bisher die Aufgabe von Ralf Becker war. Der darf sich künftig nur noch um das Scouting kümmern.

 
3 Fotos
Der VfB-Dress wird italienisch
Trikot VfB Stuttgart 2014/15VfB-Dress wird italienisch

[5] Schon vor der offiziellen Vorstellung des VfB-Trikots am Samstag sind Bilder vom neuen Heimdress im Internet aufgetaucht. Das Design ist klassisch weiß-rot mit Brustring und altem Logo. Trotz Trikot-Leak wird es am Samstag eine Überraschung definitiv geben.

 
VfB: Spiel beim VfL Bochum terminiert
DFB-PokalVfB: Spiel beim VfL Bochum terminiert

[2] Der VfB Stuttgart muss in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Zweitligisten VfL Bochum antreten. Jetzt steht fest, wann die Partie stattfindet.

 
Neues altes Wappen
VfB StuttgartRückkehr zum alten Wappen

Bekenntnis zur Tradition: Seit Dienstag ist das alte VfB-Wappen wieder das offizielle Vereinswappen. Beschlossen wurde dies bereits 2013 auf der Mitgliederversammlung. Bernd Wahler hisste persönlich die Flagge vor dem Vereinsheim.

 
Aufsichtsrat-Kandidaten  stehen fest
VfB StuttgartAufsichtsrat-Kandidaten stehen fest

Der VfB Stuttgart ordnet seine Vereinsführung neu. Die Wahl des Aufsichtsrats steht bei der Mitgliederversammlung am 28. Juli auf dem Programm. Hansi Müller bleibt dem Gremium erhalten.

 
Video14 Fotos
Kennen Sie den „großen Bellheim“?
Neuer VfB-Trainer Armin VehEin Einstand nach Maß

[1] Armin Veh, der neue alte Trainer des VfB Stuttgart, besticht bei seiner offiziellen Vorstellung mit Witz. Aber was passiert über diesen ganz besonderen Tag hinaus?

 
Video17 Fotos
Der Meistertrainer ist wieder da
Armin Veh beim VfB vorgestelltDer Meistertrainer ist wieder da

Der VfB Stuttgart hat am Montag Armin Veh als neuen Trainer vorgestellt. Der Coach, der die Schwaben im Jahr 2007 zur bislang letzten deutschen Meisterschaft geführt hatte, will beim VfB Stuttgart etwas entwickeln. Dafür sollen noch weitere Spieler verpflichtet werden.

 
Rainer Adrion soll Jugendleiter werden
VfB StuttgartAdrion soll Jugendleiter werden

[3] Der frühere U-21-Nationaltrainer Rainer Adrion kehrt zum VfB Stuttgart zurück. Der 60-Jährige soll beim Fußball-Bundesligisten laut einem Medienbericht Sportlicher Leiter für die Nachwuchsteams von der U 17 bis zur U 23 werden.

 
VfB Stuttgart bindet Abwehrtalent bis 2017
Timo BaumgartlVfB Stuttgart bindet Abwehrtalent

[1] Der 18 Jahre alte Verteidiger Timo Baumgartl hat beim VfB Stuttgart seinen ersten Vertrag als Lizenzspieler unterschrieben. Der Kontrakt läuft bis zum 30. Juni 2017.

 
Der Rekord des VfB Stuttgart
Trainer bei der WMDer WM-Rekord des VfB Stuttgart

[1] Joachim Löw, Jürgen Klinsmann und Ottmar Hitzfeld haben ihre Teams ins Achtelfinale geführt – und allesamt haben sie eine Stuttgarter Vergangenheit.

 
11 Fotos
„Wir können uns keine WM-Stars leisten“
Interview mit VfB-Präsident WahlerWir können uns keine WM-Stars leisten

[21] Exklusiv Der Präsident des VfB Stuttgart, Bernd Wahler, verbindet seine Hoffnungen auf eine erfolgreichere Saison als im vergangenen Jahr vor allem mit dem neuen Trainer Armin Veh. „Er passt perfekt zu uns und hat eine Vorbildfunktion für alle hier“, sagt der 56-Jährige im Interview mit der Stuttgarter Zeitung.

 
Kapitel VfB Stuttgart endgültig beendet
Thomas SchneiderKapitel VfB endgültig beendet

[2] Der VfB Stuttgart und Thomas Schneider haben das Vertragsverhältnis beendet. Der ehemalige Trainer war am 9. März beurlaubt worden. Er hatte noch einen Vertrag bis 30. Juni 2015, der nun aufgelöst wurde. Der Ex-VfB-Profi und -Nachwuchscoach ist somit frei für einen neuen Arbeitgeber.

 
6 Fotos
Aller Anfang ist schwer – auch in Gladbach?
VfB StuttgartAller Anfang ist schwer

Aller Anfang ist schwer – das gilt beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart daheim wie auch auf fremdem Platz. Vier von fünf Auftaktspielen gingen in den zurückliegenden Spielzeiten verloren. Ist unser Blick zurück also auch ein Blick nach vorn?

 
Bobic: Ein interessantes Auftaktprogramm
Bundesliga-Start des VfB StuttgartBobic: "Interessantes Auftaktprogramm"

[8] Obwohl es kein Heimspiel ist, freut sich der VfB Stuttgart auf das erste Spiel der neuen Saison gegen Gladbach. Die folgenden Partien gegen Köln, Bayern, Hoffenheim und Dortmund hält VfB-Sportvorstand Fredi Bobic für "ein interessantes Auftaktprogramm.“

 
 
Anzeige