1 Fotos
Wie Borussia Mönchengladbach
Vehs Plan für den VfB StuttgartSo wie Mönchengladbach

[3] Im Trainingslager des VfB Stuttgart gibt sich Armin Veh nicht nur volksnah, er bastelt auch an einer neuen sportlichen Ausrichtung. Er variiert das Spielsystem und macht Hoffnung auf bessere Zeiten. Er hat dafür einen Zweistufenplan.

 
1:3-Niederlage gegen Erfurt
VfB Stuttgart II1:3-Niederlage gegen Erfurt

Und wieder eine Niederlage für den VfB II: Gegen den FC Rot-Weiß Erfurthat die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart am Dienstagabend mit 1:3 verloren.

 
46 Fotos
Der VfB vor dem Test gegen Rizespor
VfB Stuttgart im ZillertalDer VfB vor dem Test gegen Rizespor

Bevor der VfB Stuttgart am Mittwoch zum vorletzten Testspiel dieser Vorbereitung gegen den türkischen Erstligisten Rizespor antritt, absolviert das Team von Trainer Armin Veh noch einige intensive Einheiten im Trainingslager im Zillertal.

 
Özil muss nicht  mit der Kanzlerin duschen
Oskar-Beck-KolumneÖzil muss nicht mit Merkel duschen

König Sport regiert die Welt – und lässt die Politik mit Boykott- und Extrawünschen verstärkt an sich abprallen. Denn der Sport hat längst die größere Show zu bieten, weiß der StZ-Sportkolumnist Oskar Beck.

 
Der Sechser mit dem   Schuss Aggressivität
VfB-Neuzugang Oriol RomeuSechser mit dem Schuss Aggressivität

Der VfB Stuttgart verstärkt sich im defensiven Mittelfeld. Der Fußball-Bundesligist hat Oriol Romeu für ein Jahr vom FC Chelsea ausgeliehen. Der 22 Jahre alte Spanier trainierte im österreichischen Mayrhofen schon mit.

 
20 Fotos
Der Austria-Flügel kommt in Schwung
VfB StuttgartAustria-Flügel kommt in Schwung

Der eine ist neu im Team, der andere erholt sich gerade erst von seiner Schulterverletzung. Gemeinsam wollen die beiden Österreicher Martin Harnik und Florian Klein in der kommenden Saison die rechte Angriffseite des VfB Stuttgart aufmischen.

 
Die Hoffnung heißt Ibisevic
VfB StuttgartDie Hoffnung heißt Ibisevic

[2] Unter dem neuen Trainer Armin Veh soll Vedad Ibisevic beim VfB Stuttgart zurück zu alter Stärke finden. Ein Treuebekenntnis zum Club hat der seit Monaten schweigende Stürmer zwar nicht abgegeben - lässt dafür aber Taten sprechen.

 
7 Fotos
VfB holt Spanier vom FC Chelsea
VfB Stuttgart verpflichtet Oriol RomeuVfB holt Spanier vom FC Chelsea

[7] Der VfB Stuttgart hat am Montag im Trainingslager in Mayrhofen seinen vierten Zugang für die kommende Saison vorgestellt. Vom FC Chelsea wird der Spanier Oriol Romeu für ein Jahr ausgeliehen.

 
20 Fotos
Klärungsbedarf in Sachen Kuranyi
VfB StuttgartBetrifft: Kuranyi

[6] Gegenüber der Stuttgarter Zeitung hat der VfB-Präsident Bernd Wahler Interesse an einer Verpflichtung des Stürmers Kevin Kuranyi bekundet. Fredi Bobic hält davon nichts. Am Dienstag wird Wahler im VfB-Trainingslager erwartet. Es gibt also Gesprächsbedarf.

 
20 Fotos
VfB Stuttgart gewinnt gegen türkischen Erstligisten 2:1
VfB StuttgartVfB besteht Test mit 2:1

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat ein Testspiel gegen den türkischen Pokalfinalisten Eskisehirspor 2:1 (0:0) gewonnen. In der zweiten Halbzeit trafen Martin Harnik und Daniel Didavi für die Stuttgarter.

 
Kevin Kuranyi zieht es heim
Rückholaktion beim VfB?Kevin Kuranyi zieht es heim

[17] Kevin Kuranyi kann sich eine Rückkehr zum VfB Stuttgart vorstellen. Sein Ex-Cub will nun prüfen, ob sich eine Rückholaktion realisieren lässt. Der 32-Jährige steht noch bei Dinamo Moskau unter Vertrag.

 
Kevin Müller geht nach Cottbus
VfB-Torhüter wird verliehenKevin Müller geht nach Cottbus

Der VfB Stuttgart verleiht seinen Torhüter Kevin Müller für ein Jahr zum FC Energie Cottbus. Der 23-Jährige gehörte hauptsächlich dem Drittliga-Kader des VfB an und soll in Cottbus, das ebenfalls in der 3. Liga spielt, Stammtorhüter werden.

 
26 Fotos
Schwitzen in Mayrhofen
VfB Stuttgart im ZillertalSchwitzen in Mayrhofen

Tag zwei beim Trainingslager des VfB Stuttgart. In Mayrhofen kommt die Sonne raus. Die Profis stehen an diesem Tag gleich zweimal auf dem Trainingsplatz. Am Samstag seht dann das erste Testspiel des zweiten Trainingslagers an.

 
54 Fotos
VfB bezieht zweites Trainingslager
VfB Stuttgart in MayrhofenVfB trainiert im Zillertal

[1] Der VfB Stuttgart ist in Mayrhofen im Zillertal angekommen und bezieht dort seit Donnerstag sein zweites Trainingslager. Im Zillertal bestreitet das Team auch zwei Testspiele gegen türkische Erstligisten.Un dhat am Donnerstag zum ersten Mal trainiert.

 
22 Fotos
Nächster Kandidat: Marco Fabián
VfB-PersonalpolitikNächster Kandidat: Marco Fabián

[4] Der VfB Stuttgart hat am Donnerstag sein Trainingslager im Zillertal bezogen – noch ohne weitere Neuzugänge. Aber im Gespräch sind Filip Kostic und Marco Fabián.

 
Kommt deutsches Barça-Juwel?
VfB Stuttgart will Georgios SpanoudakisKommt deutsches Barça-Juwel?

[2] Der VfB Stuttgart steht kurz vor der Verpflichtung eines echten Top-Talents aus der Schmiede des FC Barcelona. Zwar ist noch nichts fix, dennoch zeigt sich Georgios Spanoudakis schon mit VfB-Trikot bei Facebook.

 
Video
Auf den Spuren von Lahm und Co.
U-19-EMAuf den Spuren von Lahm und Co.

[2] Mit Joshua Kimmich, David Selke und Felix Lohkemper stehen drei Spieler mit einem Bezug zum VfB Stuttgart im Finale der U-19-Europameisterschaft. Haben sie das Zeug, in die Fußspuren der deutschen WM-Stars zu treten?

 
Fabian-Wechsel offenbar perfekt
VfB StuttgartFabian-Wechsel offenbar perfekt

Marco Fabian wechselt aller Voraussicht nach zum VfB Stuttgart. Auch wenn Trainer Armin Veh den Transfer des Mexikaners noch nicht bestätigen will, ist der Wechsel nach Medienberichten bereits fix.

 
48 Fotos
VfB Stuttgart verliert in letzter Minute
Niederlage im Getafe-TestspielDer VfB verliert in letzter Minute

[8] Der VfB Stuttgart trifft in Weinstadt auf einen alten Bekannten aus der Europa League. Doch diesmal geht die Partei gegen den FC Getafe anders aus: Mit einer 1:2-Niederlage in allerletzter Minute.

 
Das Misstrauen als  Begleiter
VfB-MitgliederversammlungDas Misstrauen als Begleiter

[13] Der Vereinsführung des VfB Stuttgart fällt es schwer, die Mitglieder von ihrer Arbeit zu überzeugen. Verschiedene Neuerungen sollen nun dazu beitragen, den Erfolg zurückzubringen.

 
 
Anzeige