Fit in den FrühlingTipps und Übungen gegen den Winterspeck

Die fettige Weihnachtsgans und das opulente Silvestermenü haben ihre Spuren hinterlassen? Für all diejenigen, die sich an ihrer kneifenden Hose stören, haben wir ein paar Tipps parat. Bis Ostern stellt Annina Baur, StZ-Autorin und ausgebildete Groupfitness-Instructor, ein paar einfache Übungen vor, die Sie fit in den Frühling starten lassen.

 
Weg mit dem Osterspeck
Fit in den FrühlingWeg mit dem Osterspeck

Schokohasen, Krokanteier, Geleehühner: Wer sich an Ostern den Bauch vollgeschlagen hat, der kämpft nach den Feiertagen oft mit unerwünschten Nachwirkungen. Wir zeigen einfache Übungen gegen die leidigen Speckpölsterchen.

 
Video
Entspannung zum Schluss
Fit in den FrühlingEntspannung zum Schluss

Am Sinn oder Unsinn von Dehnübungen scheiden sich die Geister. Nach dem Training Muskeln und Geist zu entspannen steigert den Wohlfühleffekt – egal ob mit Musik, Stretching oder einem Saunabesuch.

 
Video7 Fotos
Nie wieder Winkearme
Fit in den FrühlingNie wieder Winkearme

[1] Die sogenannten Winkearme sind für die meisten Frauen ein Albtraum – denn schlaffe Haut an den Oberarmen sieht einfach unschön aus. Wir zeigen Ihnen, wie man straffe Ärmchen bekommt.

 
Video11 Fotos
Männliches Schönheitsideal
Fit in den FrühlingSo macht man richtig Liegestütze

[2] Vor allem für Männer ist ein ausgeprägter Brustmuskel ein Schönheitsideal, ist er doch entscheidend für die Ausbildung des begehrten V-förmigen Oberkörpers. Wir zeigen Ihnen, wie er am besten trainiert werden kann.

 
Video11 Fotos
Rückenschmerz muss nicht sein
Fit in den FrühlingRückenschmerz muss nicht sein

Langes Sitzen und zu wenig Bewegung nimmt vor allem der untere Rücken übel. Beschwerden vorzubeugen ist nicht schwer: Annina Baur zeigt in unserer Serie einfache Übungen für einen starken Rücken.

 
Video11 Fotos
Hauptsache knackig
Fit in den FrühlingHauptsache er ist knackig

Ob Apfel, Birne oder Tomate ist Geschmackssache, aber straff und knackig sollte er sein. Mit einer einfachen Fitnessübung, zeigen wir, wie der große Gesäßmuskel effektiv trainiert werden kann.

 
Video7 Fotos
Mit dem  Rücken entzücken
Fit in den FrühlingMit dem Rücken entzücken

Rückenschmerzen werden nicht zu Unrecht als Volksleiden Nummer eins bezeichnet. Eine starke Rückenmuskulatur kann helfen, wenn es zwickt und zwackt – und den Schmerzen sogar vorbeugen. Annina Baur zeigt, welche Übung den Rücken stärkt.

 
Video10 Fotos
Ran an den Bauchspeck
Fit in den FrühlingRan an den Bauchspeck

Ein starker Bauch ist schön anzusehen und gut für die Gesundheit. Doch den gibt es nicht zum Nulltarif. In unserer Serie zeigt Annina Baur leichte Übungen, die zum Ziel führen.

 
Video15 Fotos
Schlank durch Muskelübungen
Fit in den FrühlingSchlank durch Muskelübungen

Wer einen flachen Bauch will, sollte die Beine trainieren. Das klingt paradox und ist zugegebenermaßen etwas vereinfacht ausgedrückt – aber es stimmt. Wir zeigen, wie man die richtigen Muskeln aktiviert.

 
Video
Von heute an  gibt es kein Morgen mehr
Fit in den FrühlingVon heute an gibt es kein Morgen mehr

Mit leichtem Ausdauertraining werden die Muskeln warm. Wer sich zweimal die Woche auf eine 30-Minuten-Runde begibt, ist auf dem richtig Weg „Fit in den Frühling“ zu starten.

 
Bewegung macht auch glücklich
Fit in den FrühlingBewegung macht auch glücklich

Ran an den Winterspeck: Wer sich regelmäßig bewegt und trainiert, lebt gesünder und länger. Die StZ-Autorin Annina Baur will mit einfachen Übungen „Fit für den Frühling“ machen.