0:6-Debakel gegen Spanien Nationalelf – die höchsten Niederlagen der letzten 20 Jahre

Spanien jubelt, Deutschland ist frustriert – am Ende steht es 6:0 für die Iberer. Foto: dpa/Daniel Gonzales Acuna 9 Bilder
Spanien jubelt, Deutschland ist frustriert – am Ende steht es 6:0 für die Iberer. Foto: dpa/Daniel Gonzales Acuna

Die 0:6-Niederlage gegen Spanien war deftig. So hoch verlor die deutsche Nationalmannschaft in den letzten 20 Jahren nie – auch wenn es einige deutliche Pleiten gab.

Sport: Dominik Ignée (doi)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat in der Nations League in Spanien ihre höchste Niederlage seit mehr als 89 Jahren kassiert. Ein 0:6 gab es zuletzt 1931 in Berlin gegen Österreich. Somit war es naturgemäß auch die krachendste Niederlage in 189 Länderspielen der Ära Joachim Löw. Die höchsten Niederlagen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft waren ein 0:9 gegen England am 13. März 1909, das 0:6 gegen Österreich am 24. Mai 1931, das 0:6 gegen Spanien am 17. November 2020, das 3:8 gegen Ungarn 20. Juni 1954 und das 0:5 gegen Österreich am 13. September 1931. In den vergangenen 20 Jahren gab es insgesamt acht deutliche Niederlagen für die deutsche Nationalmannschaft. Wir erinnern in einer Bildergalerie an die deutschen Fußball-Pleiten.




Unsere Empfehlung für Sie