110 und 112 Notrufnummern im Südwesten wieder erreichbar

In Teilen Baden-Württembergs war der Notruf nicht erreichbar. Foto: imago images/Simon Adomat
In Teilen Baden-Württembergs war der Notruf nicht erreichbar. Foto: imago images/Simon Adomat

Am frühen Donnerstagmorgen ist in Teilen Baden-Württembergs der Notruf ausgefallen. Inzwischen sind die Nummern 110 und 112 wieder erreichbar.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die Notrufnummern 110 und 112 sind in Baden-Württemberg nach einer rund zweistündigen Unterbrechung wieder erreichbar.

Störungen habe es auch in anderen Bundesländern gegeben, teilte ein Sprecher des Innenministeriums am Donnerstag in Stuttgart mit. „Ursache war eine Störung im Netz der Telekom, die Telekom arbeitet an der Analyse der Ursache.“

Die Störung begann demnach am Morgen um kurz vor 05.00 Uhr und endete gegen 07.00 Uhr. Betroffen war teilweise auch die Nummer 19222.

Die Bevölkerung sei über Handyapps und Radio informiert worden. „Die örtlichen Polizeidienststellen waren telefonisch erreichbar, die Feuerwehrhäuser waren besetzt“, so das Ministerium.

Unsere Empfehlung für Sie