169. Cannstatter Volksfest Alles Wichtige rund um den Wasen 2014

Von jup/bb 

Die Öffnungszeiten, die Preise, der beste Parkplatz, die Dirndl-Pflicht oder der Weg zum Fundbüro - Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das 169. Cannstatter Volksfest vom 26. September bis zum 12. Oktober.  

I mog di auf einem Luftballon oder Spatzl auf einem Lebkuchenherz. Vor allem zur Volksfestzeit vom 26. September bis zum 12. Oktober gibt es auf dem Cannstatter Wasen jede Menge Möglichkeiten seine Zuneigung auszudrücken. Was man sonst noch rund um den Wasen wissen sollte, erfahren Sie in unserer Bilderstrecke. Foto: www.7aktuell.de | 20 Bilder
"I mog di" auf einem Luftballon oder "Spatzl" auf einem Lebkuchenherz. Vor allem zur Volksfestzeit vom 26. September bis zum 12. Oktober gibt es auf dem Cannstatter Wasen jede Menge Möglichkeiten seine Zuneigung auszudrücken. Was man sonst noch rund um den Wasen wissen sollte, erfahren Sie in unserer Bilderstrecke. Foto: www.7aktuell.de |

Die Öffnungszeiten, die Preise, der beste Parkplatz, die Dirndl-Pflicht oder der Weg zum Fundbüro - Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das 169. Cannstatter Volksfest vom 26. September bis zum 12. Oktober.

Stuttgart - Die 26 Meter hohe Fruchtsäule kündet bereits seit einigen Wochen vom nächsten Highlight im Stuttgarter Festkalender: Am 26. September beginnt das 169. Cannstatter Volksfest auf dem Wasen.

Deutschlands zweitgrößtes Volksfest nach der Münchner Wiesn beginnt in diesem Jahr mit einem Novum: Bereits um 15 Uhr greift Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) zu Lederschürze und Hammer und wird die Gaudi mit dem traditionellen Fassanstich im Dinkelacker-Festzelt eröffnen.

Kein Bier vor 15 Uhr

Erstmals startet das Volksfest also schon offiziell am Freitagnachmittag, mit der Eröffnung der Fahrgeschäfte. "Die Eröffnungsfeier soll wieder der zentrale Auftakt für unser großes Landesfest sein", so Wasen-Bürgermeister Michael Föll. Weithin sichtbar wird die Eröffnung der zwölf Tage dauernden Gaudi durch ein Feuerwerk an der Fruchtsäule. Vorher wird auch der Gerstensaft in den Festzelten nicht fließen.

SWR-Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein wird den offizeillen Teil im Dinkelacker-Festzelt moderieren. Allerdings wird der SWR den Fassanstich nicht live übertragen,15 Uhr sei dem Sender zu früh am Nachmittag, hieß es.

In acht Festzelten und dem Almhüttendorf kann dann bis zum Abend gefeiert werden.

Erlebnisbauernhof auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest

Neben dem Volksfest findet in diesem Jahr auch wieder das Landwirtschaftliche Hauptfest statt. Vom 27. September bis zum 5. Oktober zeigen mehr als 600 Aussteller und Organisatoren aus Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft ihre Maschinen und Erzeugnisse und bringen über 600 Tiere mit auf den Wasen. Das Hauptfest ist der eigentliche Ursprung des Volksfestes und wurde 1818 von König Wilhelm I. ins Leben gerufen. Heute findet es alle vier Jahre parallel zum Volksfest statt.

In unserer Bildergalerie haben wir die wichtigsten Infos rund um das Cannstatter Volksfest für Sie gesammelt.

Unsere Empfehlung für Sie